Abgabefrist: 16.05.2022 – Universitätsklinikum Düsseldorf – 40210 DÜSSELDORF, KREISFREIE STADT – Abbrucharbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 076-206544
Erfüllungsort:DÜSSELDORF, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:40210
Objekt:Universitätsklinikum Düsseldorf Moorenstr. 5 40225 Düsseldorf
Nutscode Erfüllungsort:DEA11 - DÜSSELDORF, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:19.04.2022
Abgabefrist:16.05.2022
Submission:16.05.2022
Bindefrist:17.06.2022
Projektstart:28.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45421146 Einbau von abgehängten Decken

Schlagwörter:

Baustelleneinrichtung | Technische Ausrüstung | Gipskartondecke | Putz | Trockenbau | Vorsatzschale | Einrichtung | Abbrucharbeiten | Baustelleneinrichtung | Bauleitung | Neubau | Rückbau | Institut | Krankenhaus |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Universitätsklinikum Düsseldorf
Straße:Moorenstr. 5
PLZ:40225
Nutscode :DEA11 - DÜSSELDORF, KREISFREIE STADT
Ort:Düsseldorf
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Submissionsstelle
Email;submission@med.uni-duesseldorf.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNYBBDLDR/documents

Vergabenummer:
2022/S 076-206544

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Trockenbauarbeiten- Neubau CARDDIAB

1.2 CPV Code Hauptteil
45324000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Trockenbauwände, GK-Decken
Baustelleneinrichtung
850 m² Trockenbauwände Installationswand
3690 m² Trockenbauwände Trennwand
1500 m² Vorsatzschale /Trockenputz
60 m² Sanitärtrennwände
450 m² Gipskarton Abhangdecken
430 m² Gipskarton Gelochte Abhangdecken
400 m² Rammschutz
465 m² Aluminium Sockel
20 m² Abbruch- und Ausbesserungsarbeiten
im Bestandsgebäude
1368 St. Wanddurchbrüche
Ausführungsfristen:
GK-Wände einseitig beplankt:
EG (auf Rohdecke) 18.10.22 – 14.11.22
EG (auf Estrich) 10.11.22 – 22.12.22
1.OG (auf Rohdecke) 24.11.22 – 22.12.22
1.OG (auf Estrich) 20.12.22 – 31.01.23
2.OG (auf Rohdecke) 02.01.22 – 25.01.23
2.OG (auf Estrich) 24.01.23 – 21.03.23
3.OG (auf Rohdecke) 26.01.23 – 15.02.23
3.OG (auf Estrich) 08.03.23 – 24.03.23
Grobmontage TGA in GK-Wänden:
EG 06.03.23 – 13.04.23
1.OG 27.03.23 – 05.05.23
2.OG 06.04.23 – 17.05.23
3.OG 10.05.23 – 08.06.23
GK-Wände beidseitig fertig u. gespachtelt:
EG 14.04.23 – 01.06.23
1.OG 08.05.23 – 28.06.23
2.OG 18.05.23 – 10.07.23
3. OG 09.06.23 – 17.07.23
Abhangdecken nach Fertigstellung TGA
EG 20.06.23 – 27.07.23
1.OG 14.07.23 – 21.08.23
2.OG 27.07.23 – 31.08.23
3.OG 02.08.23 – 06.09.23
Grobmontage TGA in Decken:
EG 12.05.23 – 19.06.23
1.OG 07.06.23 – 12.07.23
2.OG 19.06.23 – 26.07.23
3.OG 23.06.23 – 01.08.23

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45421146

2.3 Erfüllungsort
Universitätsklinikum Düsseldorf Moorenstr. 5 40225 Düsseldorf
Los Nutscode
DEA11

2.4 Beschreibung der Beschaffung
siehe oben und siehe Vergabeunterlagen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-09-06

2.10 Zusätzliche Angaben
Bieterfragen sind ausschließlich über die Vergabeplattform bis spätestens 10 Kalendertage vor Ablauf der Angebotsfrist zu stellen.
Angebote sind nur zulässig in digitaler Form über die Vergabeplattform. Papierangebote sowie Angebote per Email oder Fax sind nicht zugelassen.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
– Angaben zum Unternehmen, Sitz, Gegenstand, Rechtsform, Gründungsjahr; Nachweis der Eintragung in das Berufs- oder Handelsregister des Sitzes oder Wohnsitzes nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Mitgliedsstaates, in dem der Bieter ansässig ist (Handelsregisterauszug oder vergleichbar),
– Nachweis der Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft (ersatzweise Eigenerklärung des Bewerbers),
– Erklärung des Bieters, dass über sein Vermögen nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde,
– Erklärung des Bieters, dass sein Unternehmen sich nicht in Liquidation befindet,
– Erklärung des Bieters, dass er nachweislich keine schwere Verfehlung begangen hat, die seine Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,
– Nachweis (ersatzweise Eigenerklärung des Bieters) der ordnungsgemäßen Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben (Bescheinigung des Finanzamtes) sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung (Bescheinigung der zuständigen Krankenkasse/Einzugsstelle).
– Nachweis einer Bietriebshaftpflichtversicherung.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben über Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit es Bauleitungen und Leistungen betrifft, die vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils, der mit anderen Unternehmen gemeinsam ausgeführten Leistungen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
– Nachweis (Referenzliste) von mindestens drei ausgeführten Aufträgen in den letzten drei Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (Name des Auftraggebers sowie Auftragswert und -zeitraum),
– Angabe der Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem Leitungspersonal

modelcars24
modelcars24