Vergabe: 12.09.2022 – Kreis Heinsberg – 41066 Mönchengladbach – Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 184-521269
Erfüllungsort:HEINSBERG
PLZ Erfüllungsort:41812
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA29 - HEINSBERG
Auftragsvergabe:44816
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-90510000 Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen
Anzahl Angebote:5
Auftragswert:0.01 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Entsorgung | Rückbau |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Kreis Heinsberg
Straße:Valkenburger Str. 45
PLZ:52525
Nutscode:DEA29 - HEINSBERG
Ort:Heinsberg
Land:DE
Kontakt:
Email:vergabestelle@kreis-heinsberg.de
Telefon:+49 2452-130

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:A. & P. Drekopf GmbH & Co. KG
Straße:Boettgerstraße 33
PLZ:41066
Nutscode:DEA15 - MÖNCHENGLADBACH, KREISFREIE STADT
Ort:Mönchengladbach
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Übernahme, Transport und Entsorgung von Abfällen aus der Schadstoffsammlung für den Kreis Heinsberg

1.2 CPV Code Hauptteil
90500000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Übernahme, Transport und Entsorgung von Abfällen aus der kommunalen Schadstoffsammlung. Die Leistung besteht im Wesentlichen aus den unter Ziffer II.2.4) dargestellten Einzelleistungen.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Übernahme, Transport und Entsorgung von Abfällen aus der Schadstoffsammlung für den Kreis Heinsberg

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90510000

2.3 Erfüllungsort
Kreisgebiet Heinsberg
Los Nutscode
DEA29

2.4 Beschreibung der Beschaffung
– Stellung von erforderlichen Sammel- und Transportbehältern (u. a. Mulden, Fässer);
– Übernahme der am Zwischenlager der Abfallumschlaganlage des Kreises Heinsberg in Gangelt-Hahnbusch und am Keinanlieferplatz Wassenberg-Rothenbach erfassten Abfälle aus der kommunalen Schadstoffsammlung;
– Transport der übernommenen Abfälle von den Übernahmestellen zur vom Auftragnehmer vorgesehenen Entsorgungsanlage;
– Entsorgung der übernommenen schadstoffhaltigen Abfälle.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Der Vertrag verlängert sich einmalig um ein weiteres Jahr (bis zum 31.12.2026), wenn er nicht spätestens bis zum 31.12.2024 vom Auftraggeber gekündigt wird (Verlängerungsoption).

3. Teilnahmebedingungen