Vergabe: 22.03.2022 – Freistaat Thüringen, c/o Thüringer Landgesellschaft mbH – 03042 Cottbus – Dienstleistungen in der Tragwerksplanung

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 107-301286
Erfüllungsort:WARTBURGKREIS
PLZ Erfüllungsort:36404
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEG0P - WARTBURGKREIS
Auftragsvergabe:22.03.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71327000 Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
Anzahl Angebote:5
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Tragwerksplanung | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Landschaftsplan | 2-Vorplanung

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Freistaat Thüringen, c/o Thüringer Landgesellschaft mbH
Straße:Weimarische Straße 29b
PLZ:99099
Nutscode:DEG01 - ERFURT, KRFR.ST.
Ort:Erfurt
Land:DE
Kontakt:
Email:ZP_Vergabestelle@thlg.de
Telefon:+49 361-75193010

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:IPP Hydro Gonsult GmbH
Straße:
PLZ:03042
Nutscode:DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Ort:Cottbus
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Ulster, Pferdsdorf-Räsa, Deichrückverlegung – vorhabenbezogenes Konzept

1.2 CPV Code Hauptteil
71327000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Thüringer Landgesellschaft mbH hat für die Ulster von Unterbreizbach bis Pferdsdorf eine hydraulische Variantenuntersuchung für unterschiedliche Hochwasserschutzmaßnahmen zwischen Pferdsdorf und Räsa, mit Prüfung der Auswirkungen auf die Hochwassersituation in Pferdsdorf, Räsa und Unterbreizbach, beauftragt. In diesem Zusammenhang ist für das Projektgebiet (Anlage a, b und c) im Rahmen einer Vorplanung eine Vorzugsvariante für die Herstellung bzw. Optimierung eines wirtschaftlichen Hochwasserschutzes für die Ortslagen Unterbreizbach, Räsa und Pferdsdorf sowie die Gewinnung von Retentionsraum durch die Björnsen Beratende Ingenieure Erfurt GmbH (BCE Erfurt) entwickelt worden. Im Verlauf der Planung und Abstimmung wurde die Planung zum Hochwasserschutz für die OL Pferdsdorf eingestellt, so dass die notwendige Landschaftsplanung sich auf die OL Unterbreizbach und Räsa sowie die vorgesehenen Strukturmaßnahmen im Bereich der Ulster zwischen Pferdsdorf und Räsa beschränkt.
Neben der durch BCE Erfurt zu erstellenden Entwurfs- und Genehmigungsplanung sind weitere Tragwerksplanungen für Teile der Hochwasserschutzanlagen und Standsicherheitsnachweise für den neuen Deich notwendig.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Ulster, Pferdsdorf-Räsa, Deichrückverlegung – vorhabenbezogenes Konzept

2.3 Erfüllungsort
36414 Unterbreizbach, Wartburgkreis, Thüringen
Das Bearbeitungsgebiet befindet sich in südwest Thüringen im Wartburgkreis nahe der Landesgrenze zu Hessen. Die Ulster verläuft im Bearbeitungsgebiet direkt durch die Ortslage Unterbreizbach und tangiert die Ortslagen Räsa und Pferdsdorf.
Los Nutscode
DEG0P

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Tragwerksplanungen für Teile von Hochwasserschutzanlagen und
Standsicherheitsnachweise für einen neuen Deich

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen