Abgabefrist: 22.12.2021 – Stadt Bad Salzuflen – 32105 LIPPE – Baufertigstellung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 226-593944
Erfüllungsort:LIPPE
PLZ Erfüllungsort:32105
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DEA45 - LIPPE
Veröffentlichung:22.11.2021
Abgabefrist:22.12.2021
Submission:22.12.2021
Bindefrist:20.02.2022
Projektstart:14.02.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45432200 Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten

Schlagwörter:

Elemente | Malerarbeiten | Schule |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Bad Salzuflen
Straße:Rudolph-Brandes-Allee 19
PLZ:32105
Nutscode :DEA45 - LIPPE
Ort:Bad Salzuflen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;r.arslan@bad-salzuflen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/00352FC0-6F9B-4E7B-85E8-01337D9A568C

Vergabenummer:
2021/S 226-593944

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Umsetzung Strukturplan Schulzentrum Aspe – Maler 3 Gesamtschule

1.2 CPV Code Hauptteil
45442100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Anstricharbeiten, Spachtelarbeiten an Wänden, Fenster, Zargen, Türblätter und Decken.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45440000

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DEA45

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Das Schulzentrum im Stadtteil Aspe in Bad Salzuflen ist ein städtebauliches Ensemble, das sich mittlerweile aus zum Teil sehr unterschiedlichen Gebäuden zusammensetzt.
Im Rahmen des städtebaulichen Konzeptes ist es das Ziel, die Gebäudekomplexe der beiden Schulformen (Gesamtschule und Realschule) neu zu gliedern und ihnen ein klares Profil und eine eigenständige Adresse zu geben.
Im Rahmen diese Ausschreibung werden die Malerarbeiten ausgeschrieben.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-01-08

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags: