Abgabefrist: 17.09.2021 – Gemeinde Odelzhausen – 85221 DACHAU – Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 159-420474
Erfüllungsort:DACHAU
PLZ Erfüllungsort:85221
Objekt:Odelzhausen
Nutscode Erfüllungsort:DE217 - DACHAU
Veröffentlichung:18.08.2021
Abgabefrist:17.09.2021
Submission:17.09.2021
Bindefrist:01.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

Schlagwörter:

Elemente | Wohneinheiten |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Gemeinde Odelzhausen
Straße:Schulstr. 14
PLZ:85235
Nutscode :DE217 - DACHAU
Ort:Odelzhausen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Frau Erhardt
Email;erhardt@odelzhausen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.plattform.aumass.de/Veroeffentlichung/av15a77e-eu

Vergabenummer:
2021/S 159-420474

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung

1.2 CPV Code Hauptteil
90911000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung von 3 Kindergärten der Gemeinde Odelzhausen

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000

2.3 Erfüllungsort
Odelzhausen
Los Nutscode
DE217

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung von 3 Kindergärten der Gemeinde Odelzhausen

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Frühester Beginn der auszuschreibenden Leistung ist der 01.01.2022. Die Laufzeit des jeweiligen Reinigungsvertrags erstreckt sich zunächst über zwei Jahre. Der Vertrag verlängert sich um ein Jahr (maximal 2 x 1 Jahr). Der Vertrag endet in jedem Fall auch ohne Kündigung des Auftraggebers spätestens zum 31.12.2025.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen