Abgabefrist: 20.04.2022 – Landkreis Stade – 21614 STADE – Fensterreinigung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 057-149667
Erfüllungsort:STADE
PLZ Erfüllungsort:21614
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE939 - STADE
Veröffentlichung:22.03.2022
Abgabefrist:20.04.2022
Submission:20.04.2022
Bindefrist:31.05.2022
Projektstart:01.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90911300 Fensterreinigung

Schlagwörter:

Elemente | Wohneinheiten | Verwaltungsgebäude |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Landkreis Stade
Straße:Am Sande 2
PLZ:21682
Nutscode :DE939 - STADE
Ort:Stade
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabe@landkreis-stade.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/K-LKS-65-2022-0053

Vergabenummer:
2022/S 057-149667

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Unterhalts- und Glasreinigung in den Liegenschaften des LK Stade

1.2 CPV Code Hauptteil
90911000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Glasreinigung in den Liegenschaften des LK Stade

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
GR 5 Verwgeb. u. 2 Schulgeb.

Losnr.: 6
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE939

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Unterhalts- und Glasreinigung in Liegenschaften des Landkreises Stade:
LOS 6: Glasreinigung Verwaltungs- und Schulgebäude Am Sande 2 (Gebäude A / B /C), Gr. Schmiedestr. 1-3 / Gr. Schmiedestr. 5 / Am Sande 1 in 21682 Stade; Heckenweg 7 (Gesundheitsamt), Am Staatsarchiv (Jugendamt), Gymnasium Athenaeum (Harsefelder Str. 40) in 21680 Stade; Ohle Kamp 3 (FTZ) in 21684 Stade-Wiepenkathen; Förderschule Ottenbeck (Claus-von-Stauffenberg-Weg 25)
in 21684 Stade-Ottenbeck

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2025-06-30
Der Vertrag kann zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden.

Der Vertrag kann zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
1) Angaben zum Unternehmen
Name, Sitz, Ansprechperson, Eintragung in einem Berufsregister, Haupteinsatzort der Objektleitung, Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft und der Gebäudereiniger-Innung
2) Eigenerklärung über zwingende und fakultative Ausschlussgründe nach § 123 und § 124 GWB

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1) Eigenerklärung zu Insolvenzverfahren und Liquidation
2) Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung
Die jeweiligen Erklärungen / Angaben erfolgen mit den unter Teil E der Vergabeunterlagen beigefügten Vordrucken. Der Auftraggeber behält sich vor, die Eigenerklärungen durch die Anforderung bestätigender Unterlagen zu überprüfen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1) Angaben zum Qualitäts- und Umweltmanagementsystem sowie zur Organisationsstruktur
2) Eigenerklärung über den Personalbestand
Anzahl der Mitarbeiter insgesamt, Anzahl der angestellten zertifizierten Objektleitungen und Service Manager im Gebäudereiniger-Handwerk, Anzahl der Angestellten mit abgeschlossener Berufsausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk, Anzahl der Angestellten mit Fortbildung zum Bachelor, Master oder Meistertitel im Gebäudereiniger-Handwerk
3) Eigenerklärung zu Referenzen
Durchführung von Reinigungsaufträgen in vergleichbarer Größe in den vergangenen drei Jahren
4) Sprachkenntnisse des Objektleiters
5) Nachweis der Besichtigung.
Die jeweiligen Erklärungen / Angaben erfolgen mit den unter Teil E der Vergabeunterlagen beigefügten Vordrucken. Der Auftraggeber behält sich vor, die Eigenerklärungen durch die Anforderung bestätigender Unterlagen zu überprüfen.