Abgabefrist: 25.01.2022 – Versorgungsbetriebe Kronshagen GmbH – 24103 KIEL, KREISFREIE STADT – Bauarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 242-636715
Erfüllungsort:KIEL, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:24103
Objekt:24119 Kiel-Kronshagen
Nutscode Erfüllungsort:DEF02 - KIEL, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:14.12.2021
Abgabefrist:25.01.2022
Submission:25.01.2022
Bindefrist:24.03.2022
Projektstart:29.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45000000 Bauarbeiten

Schlagwörter:

6-Förderanlagen | Keller | Stahlbeton | Stahlblech | Elemente | Stahlkonstruktion | Treppe | Aufzug | Abdichtungsarbeiten | Massiv | Neubau | Institut | Verwaltungsgebäude |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Versorgungsbetriebe Kronshagen GmbH
Straße:Kopperpahler Allee 7
PLZ:24119
Nutscode :DEF02 - KIEL, KREISFREIE STADT
Ort:Kronshagen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;info@vbk-kronshagen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Drees & Sommer SE
Straße:Koboldstraße 2
PLZ:24118
Nutscode:
Ort:Kiel
Kontakt:
Email:Drees & Sommer SEinfo.kiel@dreso.com
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17d9a24b190-2d21fcefa183e4da

Vergabenummer:
2021/S 242-636715

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
VE306 Außenfenster- und Türen

1.2 CPV Code Hauptteil
45000000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Außenfenster- und Türen

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 226000.00

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
24119 Kiel-Kronshagen
Los Nutscode
DEF02

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Neubau der Versorgungsbetriebe Kronshagen – VE306 Außenfenster- und Türen:
Die gesamte Baumaßnahme umfasst den Neubau eines Verwaltungsgebäudes, bestehend aus ei-nem zweigeschossigen unterkellerten Kopfbau und einem eingeschossigen Riegel sowie einer Be-triebshalle mit Werkstätten und Laboren auf dem Grundstück Claus-Sinjen-Straße 31 in 24119 Kronshagen.
Verwaltungsgebäude:
Das Untergeschoss des zweigeschossigen Kopfbaus und die Sohle des eingeschossigen Riegels sind als WU-Stahlbeton mit zusätzlicher Frischbetonverbundabdichtung auszuführen.
Das Tragwerk des Verwaltungsgebäudes besteht aus dem tragenden Hintermauerwerk der Außen-wände und tragenden Innenstützen als rechteckige Stb.-Stützen. Die Geschossdecken tragen unter- und überzugsfrei. Das erweiterte Treppenhaus und der Aufzugsschacht sind mit Stb.-Wänden her-zustellen.
Die Treppenläufe sind als Fertigteil-Treppenläufe auszuführen.
Der Aufzugsschacht erhält eine Aufzugsunterfahrt mit ca. -1,10m OKFF UG. Eine Aufzugsüberfahrt über die Dachdecke ist nicht herzustellen.
Der zweigeschossige Gebäudeteil erhält eine Verblendfassade, die auf die auskragende Kellerde-cke aufgestellt wird.
Grundfläche: ca. 550 m2
Bruttogrundfläche: ca. 1.180 m2 (Bereich R und S)
Bruttorauminhalt: ca. 3.700 m3 (Bereich R und S)
Betriebshalle:
Für die Betriebshalle ist eine WU-Sohle auf Streifenfundamenten und zusätzlichen Einzelfundamen-ten für die Stahlkonstruktion der Halle Bestandteil des Leistungsumfanges.
Innerhalb der Halle sind nicht tragende Mauerwerkswände zur Abtrennung der Räume herzustellen. Die tragende Hallenkonstruktion ist nicht Teil der Leistungsbeschreibung.
Grundfläche: ca. 645 m2
Bruttogrundfläche: ca. 645 m2 (Bereich R und S)
Bruttorauminhalt: ca. 2.630 m3 (Bereich R und S)
Nebenanlagen:
Für einen Fahrzeugunterstand als Schmetterlingsdach und eine Lagerplatzüberdachung sind Einzel- und Streifenfundamente Teil des Leistungsumfanges.
Grundfläche: ca. 812 m2
Bruttogrundfläche: ca. 812 m2 (Bereich S)
Bruttorauminhalt: ca. 3.080 m3 (Bereich S)
Leistungsumfang:
Folgende Hauptleistungen im Rahmen dieser Ausschreibung sind zu erbringen:
– Außenfenster als Aluminiumfenster
– Außentüren als Aluelemente
– Außentüren als Stahlblechtüren

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.6 Geschätzter Wert
EUR>226000.00

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-09-30

3. Teilnahmebedingungen