Abgabefrist: 23.05.2022 – Berliner Bäder-Betriebe AöR – 10115 BERLIN – Schneeräumung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 080-215490
Erfüllungsort:BERLIN
PLZ Erfüllungsort:10115
Objekt:siehe II.2.4)
Nutscode Erfüllungsort:DE30 - BERLIN
Veröffentlichung:25.04.2022
Abgabefrist:23.05.2022
Submission:23.05.2022
Bindefrist:29.07.2022
Projektstart:01.11.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90620000 Schneeräumung

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | Qualitätssicherung | Sanierung | Hallenbad | Gewässer |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Berliner Bäder-Betriebe AöR
Straße:Sachsendamm 2-4
PLZ:10829
Nutscode :DE30 - BERLIN
Ort:Berlin
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergaben@berlinerbaeder.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabeplattform.bwb.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1801c8e0f9d-6eed96f5e2a673ae

Vergabenummer:
2022/S 080-215490

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Winterdienstleistungen Berliner Bäder-Betriebe

1.2 CPV Code Hauptteil
90620000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Erbringung von Winterdienstleistungen (Schneeräumung, Streudienst und Beseitigung Streugut) an 44 Standorten der Berliner Bäder-Betriebe im Stadtgebiet von Berlin in 6 Losen.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Winterdienstleistungen für 9 Standorte

Losnr.: 1
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000

2.3 Erfüllungsort
siehe II.2.4)
Los Nutscode
DE30

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Winterdienstleistungen für folgende Badstandorte:
Stadtbad Mitte, Gartenstraße 5, 10115 Berlin
Schwimmhalle Fischerinsel, Fischerinsel 11, 10179 Berlin
Stadtbad Tiergarten, Seydlitzstraße 7, 10557 Berlin
Kombibad Seestraße, Seestraße 80, 13347 Berlin
Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße, Thomas-Mann-Straße 3, 10409 Berlin Schwimmhalle Ernst-Thälmann-Park, Lilli-Henoch-Straße 20, 10405 Berlin Schwimmhalle Holzmarktstraße, Holzmarktstraße 51, 10243 Berlin Wellenbad am Spreewaldplatz, Wiener Straße 59 H, 10999 Berlin
Sommerbad Kreuzberg, Prinzenstraße 113, 10969 Berlin

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-03-31
maximale Laufzeit 4 Jahre

Darüber hinaus kann der Leistungszeitraum durch den Auftraggeber dreimal um die Wintersaison 2023/24 (01. November 2023 bis 31. März 2024), 2024/25 (01. November 2024 bis 31. März 2025) und 2025/26 (01. November 2025 bis 31. März 2026) verlängert werden.

2.9 Angaben zu Optionen
Die Vertragslaufzeit kann durch den Auftraggeber dreimal um die Wintersaison 2023/24 (01. November 2023 bis 31. März 2024), 2024/25 (01. November 2024 bis 31. März 2025) und 2025/26 (01. November 2025 bis 31. März 2026) verlängert werden.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
(a) Handelsregisterauszug
Nachweis der Eintragung im Handelsregister des Staates, in dem der Bieter niedergelassen ist, der nicht älter als drei Monate zum Zeitpunkt des Ablaufs der Angebotsfrist sein darf.
(b) Alternativer Nachweis
Sofern der Bieter, das Mitglied einer Bietergemeinschaft oder Dritte (im Falle einer Eignungsleihe, s. dazu in Ziffer 12.6 Bewerbungsbedingungen) nicht im Handelsregister verzeichnet ist, genügt der Nachweis der erlaubten Berufsausübung auf andere Weise.
Für die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Berufs- oder Handelsregister und die Bescheinigungen oder Erklärungen über die Berufsausübung in Anhang XI der Richtlinie 2014/24/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2014 über die öffentliche Auftragsvergabe und zur Aufhebung der Richtlinie 2014/18/EG, Abl. L 94 v. 28. März 2014, S. 65, aufgeführt.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
(a) Nachweis einer entsprechenden Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung
(b) Erklärung über den Gesamtumsatz sowie den Umsatz in dem Tätigkeitsbe- reich des hier zu vergebenden Auftrags für die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre vor Ablauf der Angebotsfrist (2019, 2020, 2021)

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
(a) Referenzen
Geeignete Referenzen über früher ausgeführte Aufträge in Form einer Liste der in den letzten drei Jahren vor Ablauf der Angebotsfrist erbrachten wesentlichen Leistungen mit Angabe des Werts, des Erbringungszeitraums sowie des öffentlichen oder privaten Empfängers.
(b) Durchschnittliche jährliche Beschäftigtenzahl
Erklärung, aus der die durchschnittliche jährliche Beschäftigtenzahl des Bieters beziehungsweise des jeweiligen Mitglieds der Bietergemeinschaft und die Zahl seiner Führungskräfte der letzten drei Jahren vor Ablauf der Angebotsfrist (2019, 2020, 2021) ersichtlich werden.
Daneben ist die durchschnittliche jährliche Anzahl der Beschäftigten für die letzten drei Jahren vor Ablauf der Angebotsfrist (2019, 2020, 2021) anzugeben, die sich mit Leistungen des hier zu vergebenden Auftrags befassten.
(c) Technische Ausrüstung
Erklärung, aus der ersichtlich wird, welche Technische Ausrüstung der Bieter beziehungsweise das jeweilige Mitglied der Bietergemeinschaft zur Leistungs- erbringung verwendet.
(d) Qualitätssicherung
Erklärung, aus der ersichtlich wird, welche Maßnahmen der Bieter bezie- hungsweise das jeweilige Mitglied der Bietergemeinschaft zur Qualitätssicherung anwendet.
(e) Angabe von Umweltmanagementmaßnahmen
Angabe der Umweltmanagementmaßnahmen, die der Bieter beziehungsweise das jeweilige Mitglied der Bietergemeinschaft während der Auftragsausführung anwendet.
(f) Unterauftragsvergabe
Angabe, welche Teile des Auftrags der Wirtschaftsteilnehmer als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt, sofern bereits eine derartige Aussage möglich ist.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
entsprechend Vergabeunterlagen

modelcars24
modelcars24