Vergabe: 12.07.2021 – Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH – 23558 Lübeck – Bau von Mehrfamilienhäusern

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 154-408385
Erfüllungsort:LÜBECK, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:23539
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEF03 - LÜBECK, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:12.07.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45211340 Bau von Mehrfamilienhäusern
Anzahl Angebote:2
Auftragswert:3400000 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Verblender | Fertigteile | Stahlbeton | Abdichtungsarbeiten | Mauerarbeiten | Tiefbauarbeiten | Wohneinheiten | Balkone | Treppe | Neubau | Massiv |
Auftraggeber
Auftraggeber:Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH
Straße:Falkenstraße 11
PLZ:23564
Nutscode:DEF03 - LUEBECK, KRFR.ST.
Ort:Lübeck
Land:DE
Kontakt:
Email:info@trave.de
Telefon:+49 451799660

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG
Straße:Wisbystraße 2
PLZ:23558
Nutscode:DEF03 - LÜBECK, KREISFREIE STADT
Ort:Lübeck
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Wohnbebauung Baggersand BF 3 + 3.1, Neubau von 5 Wohnhäusern

1.2 CPV Code Hauptteil
45211340

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Wohnen auf dem Baggersand, Baufeld 3 + 3.1 TRAVE
Neubau von 5 Wohnhäusern mit insgesamt 56 Wohnungen in Lübeck-Travemünde.

1.6 Anzahl Lose
Lose:4

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Rohbauarbeiten

Losnr.: 301
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45211340

2.3 Erfüllungsort
23570 Lübeck
Wohnquartier Baggersand
Travemünder Landstraße 330-334b, Auf dem Baggersand 30b, Travemünde
Los Nutscode
DEF03

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Stahlbetonarbeiten:
— Sohlplatte ca. 800 m2,
— Doppelelmentwände WU ca. 410 m2,
— Ortbetonwände ca. 600 m2,
— Filigrandecken ca. 5 300 m2,
— WU Abdichtungsystem,
— Fertigteile Balkone und Treppen,
— Betonstahl 450 t.
Mauerarbeiten:
— KS-Außenmauerwerk ca. 2 300 m2,
— KS-Innenmauerwerk ca. 3 800 m2,
— Verblendmauerwerk ca. 3 100 m2.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-09-30

2.10 Zusätzliche Angaben
Ablauf der Angebotsfrist: 19.5.2021, 10.00 Uhr
Bindefrist des Angebots: 18.7.2021
Ausschließlich elektronische Abgabe über die Plattform Bi-Medien. Es findet kein Eröffnungstermin statt. Die Ergebnisse der Angebotseröffnung werden den Bietern am Tage der Eröffnung per E-Mail zugestellt.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eigenerklärung für alle Lose:
— Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft,
— Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung,
— Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,
— Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet/die Eröffnung beantragt/mangels Masse abgelehnt/ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde oder ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,
— Eintragung im Berufs- oder Handelsregister des Sitzes oder Wohnsitzes des Unternehmens,
— Verpflichtungserklärung zur Zahlung des Vergabemindestlohns,
— Verfplichtungserklärung zur Zahlung des Vergabemindestlohns.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung für alle Lose:
— Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, Bauleistungen und andere Leistungen betreffend, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen,
— Eigenerklärung GWB.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung für alle Lose:
— Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal,
— Ausführung von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.