Vergabe: 25.11.2021 – Stadt Fürstenfeldbruck – 83026 Rosenheim – Zimmer- und Tischlerarbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 027-067966
Erfüllungsort:FÜRSTENFELDBRUCK
PLZ Erfüllungsort:82110
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE21C - FÜRSTENFELDBRUCK
Auftragsvergabe:25.11.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45422000 Zimmer- und Tischlerarbeiten
Anzahl Angebote:2
Auftragswert:3017061 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Fertigteile | Holzbau | Trockenbau | Baustelleneinrichtung | Tischlerarbeiten | Schule | Sporthalle | Elemente | Baustelleneinrichtung | Einrichtung | Brandschutzbekleidung | Brandschutz | Brandschutz | Neubau | im laufenden Betrieb | Keller |
Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Fürstenfeldbruck
Straße:Hauptstr. 31
PLZ:82256
Nutscode:DE21C - FUERSTENFELDBRUCK
Ort:Fürstenfeldbruck
Land:DE
Kontakt:
Email:vergabestelle@fuerstenfeldbruck.de
Telefon:+49 81412811616

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Grossmann Bau GmbH & CO.KG
Straße:Äußere Münchener Str. 20
PLZ:83026
Nutscode:DE213 - ROSENHEIM, KREISFREIE STADT
Ort:Rosenheim
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Zimmererarbeiten – für die Grundschule West II

1.2 CPV Code Hauptteil
45422000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Neubau einer Grundschule mit 4 Lernhausclustern für 16 neue Schulklassen und einer 2-fach
Sporthalle.
Der Neubau besteht aus 2 mit einander verschnittenen Quadraten.
Die Grundschule erhält im 1. Und 2. OG jeweils einen umlaufenden Fluchtbalkon, die Sporthalle
erhält ihre Umkleide-/Nebenbereiche im teilunterkellerten Bereich.
Schule BRI 24.300 m 3
BGF 5.650 m 2
Sporthalle BRI 11.800 m3
BGF 1.500 m 2
Grundschule 3-geschossig, Sporthalle abgesenkt in 1.UG.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 2219826

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Zimmererarbeiten – für die Grundschule West II

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45422000

2.3 Erfüllungsort
Fürstenfeldbruck
Los Nutscode
DE21C

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Baustelleneinrichtung
Holzbau
Wandelement Brettsperrholz für tragende Wände
d = 100 -160 mm ca. 1600 m2
Deckenelement Brettschichtholz
d = 160 -200 mm ca. 3200 m2
Fluchtbalkonkonstruktion bestehend aus:
Stützen, Holzbalken ca. 360 lfm
Sporthallenträger, Brettschichtholz, 18/150-190 cm ca. 14 Stück
Trockenbau
Brandschutzbekleidung der Wandelemente
d = 2x 12.5 mm ca. 800 m2
Betonarbeiten
Fluchtbalkonplatten als Fertigteile
ca. 2.00 * 5.00 m, d = ca. 200 mm ca. 96 Stück

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen