Abgabefrist: 21.04.2022 – Universitätsklinikum Erlangen – 91052 ERLANGEN, KREISFREIE STADT – Estricharbeiten (Fußboden)

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 057-148152
Erfüllungsort:ERLANGEN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:91052
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE252 - ERLANGEN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:22.03.2022
Abgabefrist:21.04.2022
Submission:21.04.2022
Bindefrist:20.06.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262321 Estricharbeiten (Fußboden)

Schlagwörter:

Malerarbeiten | Tiefbauarbeiten | Neubau | Umbau | Institut | Krankenhaus |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Universitätsklinikum Erlangen
Straße:Maximiliansplatz 2
PLZ:91054
Nutscode :DE252 - ERLANGEN, KREISFREIE STADT
Ort:Erlangen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Treske, Hubert
Email;vergabestelle@uk-erlangen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.bayern.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=ZZ7VabuU4zQ%253d

Vergabenummer:
2022/S 057-148152

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
114 Estrich und Beschichtungsarbeiten Boden

1.2 CPV Code Hauptteil
45262321

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Estrich und Beschichtungsarbeiten Boden – Neubau Forschungsgebäude Translational Research Center (TRC IV) des Universitätsklinikums Erlangen

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45262321

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE252

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Estrich und Beschichtungsarbeiten Boden – Neubau Forschungsgebäude Translational Research Center (TRC IV) des Universitätsklinikums Erlangen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister; nach Aufforderung: Vorlage von Gewerbeanmeldung,
Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle bzw. bei der Industrie- und Handelskammer;
Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft.
Die Angaben sind in den entsprechenden Formblättern (insbes. 124 Eigenerklärung) zu machen.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben zu evtl. Insolvenzverfahren und Liquidation; Angaben zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen;
Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung.
Die Angaben sind in den entsprechenden Formblättern (insbes. 124 Eigenerklärung) zu machen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben zu Arbeitskräften; Angaben zum Umsatz des Unternehmens; Angaben zu Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (drei Referenznachweise).
Die Angaben sind in den entsprechenden Formblättern zu machen oder – dort wo statthaft – in freier Form einzureichen.
Die Angaben zu Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, sind mit mindestens folgenden Angaben vorzulegen:
Ansprechpartner; Art der ausgeführten Leistung; Auftragssumme; Ausführungszeitraum; stichwortartige Benennung des mit eigenem Personal ausgeführten maßgeblichen Leistungsumfanges einschl. Angabe der ausgeführten Mengen; Zahl der hierfür durchschnittlich eingesetzten Arbeitnehmer; stichwortartige Beschreibung der besonderen technischen und gerätespezifischen Anforderungen bzw. (bei Komplettleistung) Kurzbeschreibung der Baumaßnahme einschließlich eventueller Besonderheiten der Ausführung; Angabe zur Art der Baumaßnahme (Neubau, Umbau, Denkmal); Angabe zur vertraglichen Bindung (Hauptauftragnehmer, ARGE-Partner, Nachunternehmer); ggf. Angabe der Gewerke, die mit eigenem Leitungspersonal koordiniert wurden; Bestätigung des Auftraggebers über die vertragsgemäße Ausführung der Leistung.