Vergabe: 26.09.2022 – Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe – 35435 Wettenberg – Klempnerarbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 189-531538
Erfüllungsort:HESSEN
PLZ Erfüllungsort:60306
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE7 - HESSEN
Auftragsvergabe:44830
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45261300 Klempnerarbeiten
Anzahl Angebote:6
Auftragswert:708639.86 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Bitumenbahn | Dachdichtungsbahn | Stahlblech | Abdichtungsarbeiten | Dachabdichtungsarbeiten | Tiefbauarbeiten | Technische Ausrüstung | Institut | Elemente | Lichtkuppel | Mineralwolle | Sanierung |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Straße:Dieselstraße 1-7
PLZ:61231
Nutscode:DE7 - HESSEN
Ort:Bad Nauheim
Land:DE
Kontakt:
Email:Info.Vergabe@lbih.hessen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Kai Laumann, Zimmerei- und Bedachungs- GmbH
Straße:Sandusweg 10
PLZ:35435
Nutscode:DE721 - GIEßEN, LANDKREIS
Ort:Wettenberg
Kontakt:
Email:office@kai-laumann.de
Telefon:+49 641/8773060

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Dachabdichtungsarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45261410

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten (DIN 18 338);

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Dachabdichtungsarbeiten

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45261300

2.3 Erfüllungsort
TU-Darmstadt, Maschinenbauhallen, Magdalenenstr. 6, 64289 Darmstadt
Los Nutscode
DE7

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Kurztext: Die Maschinenbauhallen Stadtmitte wurden 1955-56 zusammen mit dem Institutsgebäude entlang der Magdalenenstraße in Darmstadt errichtet. Geplant ist eine Umnutzung und Sanierung der denkmalgeschützten Hallenanlage. Dabei sind die vorhandenen Raumstrukturen der neuen Nutzung anzupassen und die Dachflächen sowie die Fassaden konstruktiv und energetisch zu sanieren. Inhalt der Ausschreibung ist die Herstellung eines Dachaufbaus aus Mineralwolle und Bitumenbahnabdichtung auf bauseitigem Trapezblechdach sowie der Spenglerarbeiten an den Dachrändern und den innenliegenden Rinnen. Die Sanierung der vier großen Hallen mit ihren angegliederten kleinen Nebenhallen erfolgt in vier aufeinander folgenden, zeitlich getrennten Abschnitten. Die Dachabdichtung folgt dieser Taktung. Entsprechend wird die Dachabdichtung des Gebäudes nicht als Ganzes, sondern in Abschnitten gemäß der Taktung ausgeführt. Der Ablauf der Arbeiten erfordert damit mindestens 12 Arbeitseinsätze vor Ort. Grobmassen: Dachabdichtungsarbeiten Dachabdichtung: Dachaufbau aus Dampfsperre, 140 mm Mineralwolle, Bitumendachbahn 2-lagig, Gesamtfläche Dachaufbau ca. 2.200 m2 Dachrand-Anschlüsse: Wandanschlüsse, Ortgangabschlüsse und Rinnen als Spenglerarbeiten einschl. Korrosionsschutzanstrich Gesamtlänge ca. 1400 m Dilatationsstücke: Band- und Einkopfelemente, Anzahl 96 Stück Rinnenablaufstutzen: Anzahl 32 Stück Lichtkuppeln: RWA-Ausstiegslichtkuppeln Anzahl: 5 Stück

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen