Abgabefrist: 31.05.2022 – ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft – 30159 REGION HANNOVER – Elektrotechnikinstallation

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 081-219500
Erfüllungsort:REGION HANNOVER
PLZ Erfüllungsort:30159
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE929 - REGION HANNOVER
Veröffentlichung:26.04.2022
Abgabefrist:31.05.2022
Submission:31.05.2022
Bindefrist:24.08.2022
Projektstart:02.01.2023
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45315100 Elektrotechnikinstallation

Schlagwörter:

4-Starkstromanlagen | Betriebshof |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft
Straße:Am Hohen Ufer 6
PLZ:30159
Nutscode :DE929 - REGION HANNOVER
Ort:Hannover
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:URBAN_RAILWAY_TRAMWAY_TROLLEYBUS_BUS_SERVICESWagner, Barbara
Email;Barbara.Wagner@uestra.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/695628ae-5836-4488-bd77-e55744c2773f

Vergabenummer:
2022/S 081-219500

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
E-Bus Mittelfeld Ladetechnik (Y12_019.8)

1.2 CPV Code Hauptteil
45315100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
•Lieferung, Ausrüstung Errichtung von Ladeinfrastruktur auf einem Busbetriebshof mit 33 Ladepunkten in einer Bestandsabstellhalle, 20 Ladepunkten und 2 Schnellladepunkten in einer neu zu errichtenden „Offenen Abstellhalle“ und 2 Schnellladepunkten im Außenbereich.
•Sämtliche Verkabelung von der Stromversorgung zum Ladepunkt (Ladehaube).
•Ausführungsplanung der Ladeinfrastruktur in Abstimmung mit der AG und anderen Fachplanern.
•Durchführung von Prüfungen, Abnahmen und
Inbetriebnahmen der Ladeinfrastruktur.
•Bereitstellung eines technischen Kundendienstes (Service) und Unterstützung der AG.
•Schulung des Personals der AG.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45315100

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE929

2.4 Beschreibung der Beschaffung
•Lieferung, Ausrüstung Errichtung von Ladeinfrastruktur auf einem Busbetriebshof mit 33 Ladepunkten in einer Bestandsabstellhalle, 20 Ladepunkten und 2 Schnellladepunkten in einer neu zu errichtenden „Offenen Abstellhalle“ und 2 Schnellladepunkten im Außenbereich.
•Sämtliche Verkabelung von der Stromversorgung zum Ladepunkt (Ladehaube).
•Ausführungsplanung der Ladeinfrastruktur in Abstimmung mit der AG und anderen Fachplanern.
•Durchführung von Prüfungen, Abnahmen und
Inbetriebnahmen der Ladeinfrastruktur.
•Bereitstellung eines technischen Kundendienstes (Service) und Unterstützung der AG.
•Schulung des Personals der AG.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.6 Geschätzter Wert
EUR>3080948

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-04-28

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Abfrage der PQ-Nummer; alternativ Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
– Umsatzangaben – Durchschnittlicher Umsatz der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre – Netto-Jahresumsatz i. H. v. mindestens 2.000.000 Euro
durch den Bewerber/die Bewerbergemeinschaft

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
-Ausgerüstete Haltestellen oder Betriebshöfe (mind. 3 in den letzten 24 Monaten)
-Durchschnittliche Anzahl Mitarbeiter (mind. 20, im Durchschnitt der letzten 3 Jahre)
– Wirkungsgrad
-Lebenszykluskosten
– Angabe von Referenzprojekten(mind. 2)

modelcars24
modelcars24