Vergabe: 12.01.2021 – Leipzig – Estricharbeiten – Estricharbeiten 12.11.2020 – 2

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 010-016134
Erfüllungsort:Cottbus, Kreisfreie Stadt
PLZ Erfüllungsort:03042
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:12.01.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45262320 Estricharbeiten
Anzahl Angebote:16
Auftragswert:

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Auftraggeber
Auftraggeber:Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Straße:Werbener Straße 3
PLZ:03042
Nutscode:DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Ort:Cottbus, Kreisfreie Stadt
Land:DE - DEUTSCHLAND
Kontakt:-
Email:Stefan.Bramburger@gwc-cottbus.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Towers GmbH
Straße:
PLZ:04103
Nutscode:DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Ort:Leipzig
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug der Original Auftragsbekanntmachung

URL Auftraggeber: http://www.gwc-cottbus.de

URL Auftragnehmer:

2020/S 200-483954
Auftragsbekanntmachung
Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)
Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Postanschrift: Werbener Straße 3
Ort: Cottbus
NUTS-Code:
DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 03042
Land: Deutschland
E-Mail:
Stefan.Bramburger@gwc-cottbus.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse:
www.gwc-cottbus.de
I.3)
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y90RD10/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y90RD10
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: 100 % Tochter der Stadt
I.5)
Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen
Abschnitt II: Gegenstand
II.1)
Umfang der Beschaffung
II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags:

Estricharbeiten 12.11.2020

Referenznummer der Bekanntmachung: RCGC Regionales Cottbusser Gründungszentrum am Campus
II.1.2)
CPV-Code Hauptteil
45262320 Estricharbeiten
II.1.3)
Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)
Kurze Beschreibung:

Zementestrich CT-C30-F5-S65

Ausgleichsdämmung d = 50 mm, Trittschalldämmung d = 30 mm

— Los 1 =

— — 1. BA ca. 750 m
2
;

— — 3. BA ca. 750 m
2
.

— Los 2 = 2. BA ca. 1 150 m
2
;

— Los 3 = 4. BA ca. 1 160 m
2
.

II.1.5)
Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)
Beschreibung
II.2.1)
Bezeichnung des Auftrags:

1. /3. BA

Los-Nr.: 1
II.2.2)
Weitere(r) CPV-Code(s)
45262320 Estricharbeiten
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code:
DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Regionales und Cottbuser Gründungszentrum am Campus

Siemens-Halske-Ring 2

03046 Cottbus

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:

Zementestrich CT-C30-F5-S65

Ausgleichsdämmung d = 50 mm, Trittschalldämmung d = 30 mm

Los 1 =

— 1. BA ca. 750 m
2
;

— 3. BA ca. 750 m
2
.

II.2.5)
Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 04/12/2020
Ende: 15/01/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
II.2)
Beschreibung
II.2.1)
Bezeichnung des Auftrags:

2. BA

Los-Nr.: 2
II.2.2)
Weitere(r) CPV-Code(s)
45262320 Estricharbeiten
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code:
DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Regionales und Cottbuser Gründungszentrum am Campus

Siemens-Halske-Ring 2

03046 Cottbus

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:

Los 2 = 2. BA ca. 1 150 m
2
.

II.2.5)
Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 04/01/2021
Ende: 22/01/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
II.2)
Beschreibung
II.2.1)
Bezeichnung des Auftrags:

4. BA

Los-Nr.: 3
II.2.2)
Weitere(r) CPV-Code(s)
45262320 Estricharbeiten
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code:
DE402 Cottbus, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Regionales und Cottbuser Gründungszentrum am Campus

Siemens-Halske-Ring 2

03046 Cottbus

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:

Los 3 = 4. BA ca. 1 160 m
2
.

II.2.5)
Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 18/01/2021
Ende: 09/02/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1)
Teilnahmebedingungen
III.1.1)
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Mit dem Angebot ist der Nachweis einzureichen, dass die ausgeschriebene Leistung erbracht werden darf.

Möglicher Nachweis: Gewerbeanmeldung, Zertifikate usw.

Des Weiteren muss der AN vor Auftragserteilung eine gültige Betriebshaftpflichtversicherung nachweisen.

III.2)
Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6a VOB/A EG zu machen:

— Nachweis der Abwicklung gleichartiger Objekte;

— Nachweis der für die Arbeiten erforderlichen Gewerbeanmeldung;

— Nachweis des Betriebsbeauftragten für Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)
Beschreibung
IV.1.1)
Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)
Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)
Verwaltungsangaben
IV.2.2)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/11/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)
Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)
Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/12/2020
IV.2.7)
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/11/2020
Ortszeit: 14:00
Ort: