Vergabe: 22.02.2022 – Stadt Lübbecke über Kreis Minden-Lübbecke – 32130 Enger – Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 050-129937
Erfüllungsort:MINDEN-LÜBBECKE
PLZ Erfüllungsort:32312
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA46 - MINDEN-LÜBBECKE
Auftragsvergabe:22.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Anzahl Angebote:1
Auftragswert:264599.98 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | 3-Lufttechnische Anlagen | Schule | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Fördermittel |
Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Lübbecke über Kreis Minden-Lübbecke
Straße:Portastraße 13
PLZ:32423
Nutscode:DEA46 - MINDEN-LUEBBECKE
Ort:Minden
Land:DE
Kontakt:
Email:submissionen@minden-luebbecke.de
Telefon:+49 57180724500

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Ingeniurbüro für Bauplanung Dammeyer Projekt PartGmbB
Straße:
PLZ:32130
Nutscode:DEA43 - HERFORD
Ort:Enger
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Freiberufliche Planungsleistungen für die Fachplanung zum Leistungsbild Technische Ausrüstung

1.2 CPV Code Hauptteil
71240000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Neueinbau corona-gerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen – Freiberufliche Planungsleistungen für die Fachplanung zum Leistungsbild Technische Ausrüstung

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DEA46

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Stadt Lübbecke (AG) plant für sämtliche städtische Grund- und weiterführenden Schulen für Kinder unter zwölf Jahren den Neueinbau von dezentralen stationären raumlufttechnischen Anlagen im kombinierten Zu-/Abluftbetrieb mit Wärmerückgewinnung und Filter. Mit der Maßnahme soll das Ziel verfolgt werden, dass das Übertragungsrisiko mit SARS-CoV-2 in der Gruppe derjenigen reduziert wird, für welche derzeit noch kein Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zugelassen ist. Für das Projekt sind Gesamtkosten [KG 300, 400] von ca. 2,565. Mio. EUR/netto angesetzt. Bei dem geplanten Bauvorhaben handelt es sich um eine vom Bund geförderte Zuwendungsbaumaßnahme. Das Projekt unterliegt daher der Prüfung einer behördlichen Stelle. Die Zuwendungsgeber und die städtische Bauverwaltung behalten sich vor, den Entwurf hinsichtlich seiner Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit soweit erforderlich zu optimieren. Aufgrund der Vorgaben der Fördergeldgeber ist die Leistungsphase 3 HOAI 2021 inkl. Kostenberechnung nach DIN 276 (2018) bis in die 3. Ebene inkl. aller Begleitmaßnahmen objektbezogen zeitnah abzuschließen. Die Schlussrechnung des Vorhabens hat bis zum 31.12.2023 zu erfolgen.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen