Abgabefrist: 01.07.2022 – Kölner Verkehrs-Betriebe AG – 50667 KÖLN, KREISFREIE STADT – Planungsleistungen im Bauwesen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 107-303112
Erfüllungsort:KÖLN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:50667
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA23 - KÖLN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:03.06.2022
Abgabefrist:01.07.2022
Submission:01.07.2022
Bindefrist:01.08.2022
Projektstart:15.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71320000 Planungsleistungen im Bauwesen

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Generalplanung | Baustelleneinrichtung | Container | Sanierung | Verwaltungsgebäude | Betriebshof | Bahnanlagen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Straße:Scheidtweilerstr. 38
PLZ:50933
Nutscode :DEA23 - KÖLN, KREISFREIE STADT
Ort:Köln
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:URBAN_RAILWAY_TRAMWAY_TROLLEYBUS_BUS_SERVICES
Email;dilara.yalim@kvb.koeln
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.subreport.de/E22313345

Vergabenummer:
2022/S 107-303112

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Generalplanung Btf West Aufrechterhaltung Gebäude 16

1.2 CPV Code Hauptteil
71320000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Generalplanung Btf West Aufrechterhaltung Gebäude 16

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DEA23

2.4 Beschreibung der Beschaffung
KVB beabsichtigt zwei Containeranlagen auf dem Betriebshof West (Btf West) errichten, das Büro- und Werkstattsgebäude 13 sanieren und das Gebäude 16 zur Aufrechterhaltung des Betriebes in Stand setzen zu lassen. Die Containeranlagen sowie die Flächen im Gebäude 13 sind als Ersatz für die nicht mehr zur Verfügung stehenden Flächen der Fachbereiche KVB 272 „Gleisbau“ und KVB 262 bzw. KVB 264 „Gebäudemanagement“ im Gebäude 16 vorgesehen. Dabei werden zwei Containeranlagen unterschieden. Die eingeschoßige Containeranlage „Nord“ soll an der nördlichen Grenze zur Stolberger Str. entstehen. Die zweigeschoßige Containeranlage „Süd“ soll südlich von Gebäude 16 entstehen. Dazu wird auf den beigefügten Lageplan verwiesen.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-10-31

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eigenerklärung darüber, dass Ausschlusskriterien gem. § 123 und § 124 GWB nicht vorliegen.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Gemäß Verdingungsunterlagen.