Vergabe: 29.11.2021 – Energieversorgung Schwerin GmbH & Co.Erzeugung KG (EVSE) – 29227 Celle – Pumpen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 046-118573
Erfüllungsort:SCHWERIN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:19053
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE804 - SCHWERIN, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:29.11.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-42122000 Pumpen
Anzahl Angebote:4
Auftragswert:123584.00 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Malerarbeiten | Sportstätte | Fernwärme |
Auftraggeber
Auftraggeber:Energieversorgung Schwerin GmbH & Co.Erzeugung KG (EVSE)
Straße:PSF 160205
PLZ:19092
Nutscode:DE804 - SCHWERIN, KRFR.ST.
Ort:Schwerin
Land:DE
Kontakt:
Email:submission@swsn.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Schlumberger GmbH
Straße:Bruchkampweg 16
PLZ:29227
Nutscode:DE931 - CELLE
Ort:Celle
Kontakt:
Email:VTomassetti@slb.com
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Geothermieprojekt 19057 Schwerin-Lankow – Lieferung Tiefpumpe und Peripherie sowie Beistellung Einbauservice

1.2 CPV Code Hauptteil
45232000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Geothermieprojekt 19057 Schwerin-Lankow – Lieferung Tiefpumpe und Peripherie sowie Beistellung Einbauservice

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Auftragsvergabe Schlumberger

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
42122000

2.3 Erfüllungsort
Geothermie Lankow Sportpark Lankow, Ratzeburger Strasse 19057 Schwerin
Los Nutscode
DE804

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Am Standort Schwerin ist eine geothermische Ressource mit zwei Bohrungen (Förder- und Injektionsbohrung) erschlossen. Die Bohrungen wurden in den Jahren 2017 und 2020 niedergebracht und getestet. Die geförderte Thermalsole soll als Quelle für eine Wärmepumpenanlage dienen, die den Rücklauf eines Fernwärmenetzes aufheizt.
Aus der Förderbohrung wird Thermalwasser mit einer maximalen Menge von 150 m3/h (Förderhöhe 1,8 MPa), einer Temperatur von ca. 55 GradC und einer Mineralisation von ca. 150 g/l (NaCl-Typ) mit einer Tauchkreiselpumpe nach Übertage gefördert. Die Einbauteufe der Pumpe beträgt 250 m. Im Einbaubereich liegt eine 10 3/4 Schutz-Verrohrung mit Innenbeschichtung (Vetco TK-216) vor.
Das Angebot umfasst neben der Lieferung der Pumpengarnitur auch eine Untertage-Messsonde, das Pumpenkabel, einen Frequenzumrichter und den Step up Trafo. Darüber hinaus wird der Pumpeneinbauservice und der Inbetriebnahmeservice abgefragt.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXSQYYDYRCW

3. Teilnahmebedingungen