Abgabefrist: 25.01.2022 – Stadt Oettingen i. Bayern – 86609 DONAU-RIES – Gerüstarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 243-639532
Erfüllungsort:DONAU-RIES
PLZ Erfüllungsort:86609
Objekt:Stadt Oettingen i.Bay.
Nutscode Erfüllungsort:DE27D - DONAU-RIES
Veröffentlichung:15.12.2021
Abgabefrist:25.01.2022
Submission:25.01.2022
Bindefrist:25.03.2022
Projektstart:14.03.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262120 Errichtung von Gerüsten

Schlagwörter:

Baustelleneinrichtung | 6-Förderanlagen | Stahlblech | Stahlkonstruktion | Treppe | Aufzug | Malerarbeiten | Tiefbauarbeiten | Bauzaun | Fassadengerüst | Raumgerüst | Sanierung | Ertüchtigung | Justiz | Feuerwache/Rettungswache |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Oettingen i. Bayern
Straße:Schloßstr. 36
PLZ:86732
Nutscode :DE27D - DONAU-RIES
Ort:Oettingen i. Bayern
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;krone@oettingen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=232865

Vergabenummer:
2021/S 243-639532

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Gerüstbauarbeiten Krone, Kronensaal

1.2 CPV Code Hauptteil
45262100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Kurzbeschreibung Gerüstbauarbeiten:
Im Rahmen des Projektes Reaktivierung Hotel Krone werden folgende Gerüste benötigt:
1. Fassadengerüst Krone: ca. 920qm für ca. 100 Wochen
2. Fassadengerüst Kronensaal: ca. 370qm für ca. 40 Wochen
3. Raumgerüst Kronensaal: ca. 2.000cbm für ca. 40 Wochen
4. Fassadengerüst Stadtmauer: ca. 470qm für ca. 30 Wochen
Weitere Leistungen:
Dachfanggerüste, Konsolen, Lastenaufzug 1.500kg, Treppenaufgänge, Podeste, Bauzaun, etc.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45262100

2.3 Erfüllungsort
Stadt Oettingen i.Bay.
Los Nutscode
DE27D

2.4 Beschreibung der Beschaffung
1. Krone
Das Fassadengerüst dient der Instandsetzung der Dachkonstruktion und für Dachdecker- und Spenglerarbeiten, zudem für alle Arbeiten an den Fassaden. Die Krone wird bis zur Traufe mit einem 100 cm breiten Fassadengerüst eingerüstet. 50 cm unter der Traufe wird über 70 cm tiefe Konsolen eine Gerüstverbreiterung als umlaufende Arbeitsplattform hergestellt. Auf dem Dachfang und Rahmen wird ein Notdach zur Reparatur der Dachkonstruktion errichtet. Insbesondere am Westgiebel und auf der nördlichen Traufseite sind Hindernisse zu überbrücken. Ebenso sind alle Eingänge ins Gebäude zu überbrücken. 
Das Gerüst wird mit einem staubdichten Netz bekleidet. Am straßenseitigen Giebel ist vorgesehen, das Netz mit einem flächigen Druck zu versehen. Dargestellt werden soll das Gebäude im zukünftigen Zustand. Das bedruckte Netz wird bauseits gestellt, jedoch vom AN montiert, demontiert und entsorgt.
Neben der Krone in der Schäfflergasse soll eine aufgeständerte Arbeits- und Lagerplattform aufgerichtet werden. Darunter ist die Feuerwehrzufahrt zu gewährleisten.
2. Kronensaal
Der Kronensaal wird im Laufe der Baustelle außen und innen eingerüstet. Das Fassadengerüst dient der Ertüchtigung der Dachkonstruktion und der Erneuerung der Dachhaut aus Stahlblech. Entlang der Traufseiten wird 50 cm unter der Traufe über 70 cm tiefe Rahmen eine Gerüstverbreiterung als Arbeitsplattform hergestellt. 
Das Raumgerüst im Inneren dient der Baustellensicherheit und für Malerarbeiten am Tonnengewölbe. 

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-05-19

2.10 Zusätzliche Angaben
Rein elektronisch.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232865

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232865

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232865

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232865