Abgabefrist: 19.04.2022 – WISTA.Service GmbH – 10115 BERLIN – Reinigungsdienste

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 056-146804
Erfüllungsort:BERLIN
PLZ Erfüllungsort:10115
Objekt:Technologiepark Adlershof
Nutscode Erfüllungsort:DE3 - BERLIN
Veröffentlichung:21.03.2022
Abgabefrist:19.04.2022
Submission:19.04.2022
Bindefrist:30.06.2022
Projektstart:01.03.2023
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90910000 Reinigungsdienste

Schlagwörter:

Fördermittel |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:WISTA.Service GmbH
Straße:Kekuléstr. 2-4
PLZ:12489
Nutscode :DE3 - BERLIN
Ort:Berlin
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;einkauf@wista-service.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabekooperation.berlin/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17ee32ccfef-572d4fa3384634a3

Vergabenummer:
2022/S 056-146804

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Glas- und Rahmenreinigung ab 2023

1.2 CPV Code Hauptteil
90000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Glas- und Rahmenreinigung ab 2023

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Los 1 – Gelände Wista Nord

Losnr.: 1
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000

2.3 Erfüllungsort
Technologiepark Adlershof
Los Nutscode
DE3

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der laufende Vertrag mit dem Reinigungsdienstleister endet 2022. Der Auftraggeber sucht ab März 2023 für die Dauer von zwei Jahren und der Option auf Verlängerung um zweimal ein Jahr einen Reinigungsdienstleister für die Glas- und Rahmenreinigung.
Für eine Fläche von ca. 14.000m² Glas- und Rahmenreinigung (einseitig gemessen) wird für den Standort Technologiepark Adlerhof für verschiedene
Gebäude die Dienstleistung ausgeschrieben.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2025-02-28

Die Vertragslaufzeit beginnt am 1. März 2023. Der Vertrag soll vorerst über zwei Jahre geschlossen werden und endet zum 28. Februar 2025.
Der Vertrag kann um zweimal ein Jahr durch den Auftraggeber einseitig verlängert werden.

2.9 Angaben zu Optionen
Im jeweiligen Los sind Optionsflächen angegeben, bei diesen Flächen besteht keine Verpflichtung zur Beauftragung der Leistung.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
siehe 002 Eigenerklärungen liegen den Ausschreibungsunterlagen bei und sind Bestandteil der Auftragsunterlagen und beim AG erhältlich, siehe Ziff.I.3. gilt für alle Unterpunkte!
a) Eigenerklärung zur Zuverlässigkeitbzw. nicht vorliegen von Ausschlussgründen:Es muss erklärt werden , dass die in §§ 123,124 GWB genannten Ausschlussgründe nicht vorliegen.
b) Verpflichtungserklärung Tariftreue, Mindestentlohnung ect.
c) Erklärung Frauenförderung incl. besonderen Vertragsbedingungen
d) Der Bieter / die BG / das Mitglied der BG ist in den einschlägigen Handelsregistern seines Niederlassungsmitgliedstaats verzeichnet; einen Handelsregisterauszug (nicht älter als drei Monate) einzureichen.
e) Der Bieter / das Mitglied der BG versichert ein Fachbetrieb für Gebäude/ Glasreinigung zu sein.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
siehe 002 Eigenerklärungen liegen den Ausschreibungsunterlagen bei und sind Bestandteil der Auftragsunterlagenund beim AG erhältlich, siehe Ziff.I.3 gilt für alle Unterpunkte!
a) Erklärung zum Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, aufgeschlüsselt in Gesamtumsatz und Umsätze für vergleichbare Leistungen
b) Der Bewerber / die BG versichert, über eine Betriebshaftpflicht mit einer Deckungssumme in Höhe von 2.000.000,00 EUR für Personen, Sachschäden (Bearbeitungsschäden/Umweltschäden) und 500.000,00 EUR Vermögensschäden zu verfügen., 250.000,00 EUR für das Ab-handenkommen bewachter Sachen, 500.000,00 EUR Vermögensschäden,250.000,00 EUR Schlüsselversicherung (Transponder, Karten, Schlüsse etc.); 250.000,00 EUR Vermögensschäden durch Verletzung des Datenschutzgesetzes. oder Der Bewerber / die BG versichert, im Auftragsfall eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
siehe 002 Eigenerklärungen liegen den Ausschreibungsunterlagen bei und sind Bestandteil der Auftragsunterlagen und beim AG erhältlich, siehe Ziff.I.3 gilt für alle Unterpunkte!
a) Erklärung zum Personalbestand des Unternehmens bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre