Grünabfallerfassung und -verwertung im Heidekreis

Artikelnummer: V592312-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Grünabfallerfassung und -verwertung im Heidekreis

1.2 CPV Code Hauptteil
90500000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Abfallwirtschaft Heidekreis (AHK), Anstalt des öffentlichen Rechts, schrieb die Grünabfallerfassung und -verwertung im Heidekreis in 2 Losen neu aus.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Erfassung, Zwischenlagerung, Schreddern und Verladen der Grünabfälle

Losnr.: 1
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90511000

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE938

2.4 Beschreibung der Beschaffung
– Einrichtung und Betrieb von 12 stationären Annahmestellen zur Erfassung der Grünabfälle nach Standortvorgaben des Auftraggebers,
– Annahme der Grünabfälle gegen Wertmarken und Direktzahlungen (mittels mobilem EC-Zahlsystem ) zu den vom Auftraggeber vorgegebenen Annahmezeiten,
– Zwischenlagerung der angenommenen Grünabfälle bis zur Abholung durch den Auftragnehmer Los 2,
– Schreddern der angenommenen Grünabfälle vor dem Abholtermin oder in Verbindung mit dem Abholtermin durch den Auftragnehmer Los 2,
– Verladen der durch den Auftragnehmer Los 2 abzuholenden geschredderten Grünabfallmengen,
– Gesonderte Annahme und Schreddern der Grünabfälle von den beiden Wertstoffhöfen der AHK und der Strauchschnittsammlung und Bereitstellung zur Abholung durch den Auftragnehmer Los 2 sowie durch den Auftraggeber.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

212

Nutzung-