Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 184-521206
Erfüllungsort:STUTTGART, STADTKREIS
PLZ Erfüllungsort:70173
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE111 - STUTTGART, STADTKREIS
Auftragsvergabe:44734
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros
Anzahl Angebote:2
Auftragswert:0.01 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Neubau |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Landeshauptstadt Stuttgart - DLZ
Straße:Hauptstätter Str. 66
PLZ:70178
Nutscode:DE111 - STUTTGART, STADTKR.
Ort:Stuttgart
Land:DE
Kontakt:
Email:DLZ1.HBA@stuttgart.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Dipl. Ing. Delugan-Meissl ZT GmbH
Straße:
PLZ:
Nutscode:AT - ÖSTERREICH
Ort:Wien
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Haus für Film und Medien, Neubau – Architekturleistungen

1.2 CPV Code Hauptteil
71200000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Im Rahmen des VgV-Verfahrens mit hochbaulichem Realisierungswettbewerb sollte ein Architekturbüro ermittelt werden.
Ziel der Beauftragung ist die finanziell wirtschaftliche Herstellung des Haus für Film und Medien in der Esslinger Str.1, Stuttgart-Mitte.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE111

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Auf Grundlage eines VgV-Verfahrens inkl. Realisierungswettbewerb sollte die beste städtebauliche, architektonische, funktionale und wirtschaftliche Lösung für die zu planende und zu realisierende Hochbaumaßnahme gefunden werden.
Die Ausloberin hat einen der Preisträger mit der weiteren Bearbeitung gemäß HOAI 2021 bis mindestens einschließlich LPH 5 beauftragt; die Beauftragung bis einschließlich LPH 9 wird angestrebt.
Die Beauftragung erfolgt stufenweise unter Berücksichtigung des Zustimmungsvorbehalts des Gemeinderats der Landeshauptstadt Stuttgart. Ein Rechtsanspruch auf die Übertragung aller Leistungsphasen besteht nicht.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Erläuterungen zu II 1.7 und V 2.4:
Keine Angaben gemäß § 39 Abs. 6. Nr. 3. VgV.

3. Teilnahmebedingungen