Abgabefrist: 11.04.2022 – Stadtreinigung Hamburg AöR – 20038 HAMBURG – Reinigungsdienste

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 053-138271
Erfüllungsort:HAMBURG
PLZ Erfüllungsort:20038
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE600 - HAMBURG
Veröffentlichung:16.03.2022
Abgabefrist:11.04.2022
Submission:11.04.2022
Bindefrist:10.06.2022
Projektstart:01.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90910000 Reinigungsdienste

Schlagwörter:

Qualitätssicherung |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadtreinigung Hamburg AöR
Straße:Bullerdeich 19
PLZ:20537
Nutscode :DE600 - HAMBURG
Ort:Hamburg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;einkauf-srh@vergabe-rib.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/111515

Vergabenummer:
2022/S 053-138271

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Industrielle Reinigung von Verbrennungslinien, Betriebsflächen und Produktionsanlagen sowie Umschlagsarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
90000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Industrielle Reinigung von Verbrennungslinien, Betriebsflächen und Produktionsanlagen sowie Umschlagsarbeiten

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Los 2 Reinigung Kesselanlagenteile MVB

Losnr.: 2
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE600

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Technische Reinigung der Kesselanlagenteile Linie 1 bis 3
Reinigungsleistungen werden in den jährlich geplanten Stillständen der drei Verbrennungslinien (Hauptrevision und Zwischenreinigung) durchgeführt. Die einzelnen Reinigungsleistungen sind der Anlage „Anl142_A Reinigungsarbeiten Müll- u. Holzverbrennung“, Tabelle 1.1 zu entnehmen.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-06-30
Es besteht die Option, den Vertrag 2-mal um jeweils 1 Jahr zu den Konditionen und Bedingungen der Leistungsbeschreibung nebst Anlagen und dem Angebot des Auftragnehmer, zu verlängern.

Es besteht die Option, den Vertrag 2-mal um jeweils 1 Jahr zu den Konditionen und Bedingungen der Leistungsbeschreibung nebst Anlagen und dem Angebot des Auftragnehmer, zu verlängern.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
– Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von Aus-schlussgründen nach §§ 123, 124 GWB sowie zur Tariftreue nach § 3 HmbVgG und Eintragung im Handelsregister/ vergleichbaren Register
– Ggf. Bewerber-/ Bietergemeinschaftserklärung

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
– Eigenerklärung über den Umsatz des Bieters in den letzten drei Geschäftsjahren
– insgesamt und
– im Bereich der angebotenen Leistungen (pro Los).
Ausnahmen bestehen für Unternehmensneugründungen. Diese haben ihre vorhandenen Umsätze, d.h. seit ihrer Gründung bis zur Abgabe des Angebotes, einzureichen.
Die SRH behält sich bei allen Umsatzangaben vor, zum Nachweis der Richtigkeit der Angaben ergänzende Unterlagen anzufordern, z. B. (testierte) Jahresabschlüsse oder Bestätigungen eines Wirtschaftsprüfers oder Steuerberaters.
– Nachweis einer Betriebs- bzw. Berufshaftpflichtversicherung, entweder durch Deckungsbestätigung oder rechtsverbindliche Erklärung der Versicherung, im Auftragsfall eine entsprechende Deckung zu gewähren.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
– Eigenerklärungen über mit dem Auftragsgegenstand vergleichbare Leistungen aus den letzten 5 abgeschlossenen Kalenderjahren mit Angaben zu:
– Gegenstand des Auftrags
– Auftraggeber
– Zeitraum der Leistungserbringung
– Eigenerklärung zum Personalstand im Jahresdurch-schnitt in den Jahren 2019-2021 Beschäftigte insgesamt und Beschäftigte im Bereich angebotenen Leistungen
– Anzahl der technischen Fachkräfte, die für die Auftragsausführung vorgesehen sind inkl. einer Übersicht der bestehenden Untersuchungen / Prüfungen mit der Zusicherung das ausschließlich Mitarbeiter, welche die für die Auftragsdurchführung benötigte, berufliche Qualifikation besitzen, mit der Durchführung eingesetzt werden. Mit der schriftlichen Beauftragung, aber spätestens 3 – 5 Tage vor Einsatzbeginn sind die geforderten Nachweise der zum Einsatz kommenden Mitarbeiter zur Prüfung der MVB bzw. MVR vorzulegen. Sollten Arbeitsmedizinische Untersuchungen noch nicht vorliegen, so wird eine verbindliche Zusage erwartet, dass diese vor Arbeitsbeginn durchgeführt und bei der MVB bzw. MVR vorgelegt werden.
– Nachweis zu Umweltmanagementmaßnahmen (z.B. Nachweis über ein Umweltmanagementsystem z.B. Zertifizierung nach ISO 14001 oder vergleichbar)
– Angaben zum Nachunternehmereinsatz
– Eigenerklärung zu den Leistungsteilen, die auf Nachunternehmer übertragen werden sollen (Erklärung zum Nachunternehmereinsatz) sowie
– Eigenerklärung zur Eignungsleihe zum Nachweis der vom Nachunternehmer zur Verfügung stehenden Ressourcen (Nachunternehmerverpflichtungserklärung).
Diese Erklärung ist vom Nachunternehmer zu unterschreiben.

modelcars24
modelcars24