Ingenieurleistungen HWS Nesselwang

Artikelnummer: V409818-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
WIx7771530001 HWS Nesselwang 21_1279702_N311 Planungsleistungen

1.2 CPV Code Hauptteil
71320000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Objektplanung Ingenieurbauwerke Lph 1-8, Tragwerksplanung Lph 1-6, Ingenieurvermessung.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71322400

2.3 Erfüllungsort
Nesselwang (Ortseinsichten, Bauausführung), Kempten (Besprechungen)
Los Nutscode
DE27B

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Objektplanung Ingenieurbauwerke Lph 1-8, Tragwerksplanung Lph 1-6, Ingenieurvermessung,
Vorerst werden nur die Lph 1+2 beauftragt.
Derzeit vorgesehene Bauwerke: Hochwasserrückhaltebecken ca. 100 000 m Rückhaltevolumen, Gewässeraufweitungen, Ufermauern, Flutmulde, Drosselbauwerk.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2025-12-31
Verlängerungen
Erbringung der Lph 9, weiter sind zeitliche Verzögerungen möglich.

2.8 Kriterien
Referenzen, Jahresumsatz, Fachkräfte

2.9 Angaben zu Optionen
Stufenweise Beauftragung

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Ist der Bewerber eine juristische Person, ist dieser nur dann teilnahmeberechtigt, wenn durch Erklärung des Bewerbers nachgewiesen wird, dass der verantwortliche Berufsangehörige die an die natürliche Person gestellten Anforderungen erfüllt. Bewerber oder verantwortliche Berufsangehörige juristischer Personen, die die entsprechende Berufsbezeichnung nach dem Recht eines anderen Mitgliedsstaates der europäischen Union oder eines Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum tragen, erfüllen die fachlichen Voraussetzungen dann,
a) wenn sie sich dauerhaft im Bundesgebiet der Bundesrepublik Deutschland niedergelassen haben und berechtigt sind, die deutschen Berufsbezeichnungen nach den einschlägigen deutschen Fachgesetzen aufgrund einer Gleichstellung mit nach der Richtlinie 2005/36/EG (geändert durch die Richtlinie 2013/55/EU) zutragen oder
b) wenn sie vorübergehend im Bundesgebiet tätig sind und ihre Dienstleistungserbringung nach Richtlinie 2005/36/EG angezeigt haben.
Nachweis der beruflichen Befähigung des Bewerbersund/oder der Mitarbeiter des Unternehmens, insbesondere der für die Dienstleistung verantwortlichen Personen durch Nachweis der
— Berechtigung zur Führung einer Berufsbezeichnung (z. B. Architekt, Innenarchitekt, Landschaftsarchitekt, Ingenieur, Stadtplaner),
— Berufserfahrung in der Tragwerksplanung.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Siehe Auftrags-/Vergabeunterlagen.

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

212

Fachplanung-

Objekt–

,

Objektplanung-

Studien_Gutachten-

Leistungsphase-

, , , , , , ,