Abgabefrist: 10.01.2022 – Landratsamt Ravensburg, Eigenbetrieb IKP – 88147 RAVENSBURG – Dienstleistungen für thermische Bauphysik

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 243-640887
Erfüllungsort:RAVENSBURG
PLZ Erfüllungsort:88147
Objekt:88212 Ravensburg, Schützenstraße
Nutscode Erfüllungsort:DE148 - RAVENSBURG
Veröffentlichung:15.12.2021
Abgabefrist:10.01.2022
Submission:10.01.2022
Bindefrist:06.04.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71314310 Dienstleistungen für thermische Bauphysik

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Tragwerksplanung | Technische Ausrüstung | Projektmanagement | Bauphysik | Beratung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | 1-Grundlagenermittlung | Neubau | Kauf | Schule | Verwaltungsgebäude | Gewässer |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Landratsamt Ravensburg, Eigenbetrieb IKP
Straße:Am Engelberg 33b
PLZ:88239
Nutscode :DE148 - RAVENSBURG
Ort:Wangen im Allgäu
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Zentrale Vergabestelle
Email;zv@rv.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-17d999a3115-7e59e291b7899eba

Vergabenummer:
2021/S 243-640887

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
L646501 Neubau Edith-Stein-Schule Ravensburg, Bauphysik

1.2 CPV Code Hauptteil
71314310

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
PHY-999-012 Bauphysik

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71314310

2.3 Erfüllungsort
88212 Ravensburg, Schützenstraße
Los Nutscode
DE148

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der Landkreis Ravensburg beabsichtigt den Neubau der Edith-Stein-Schule, eine Haus- und Landwirtschaftliche, Gewerbliche und Kaufmännische Schule, auf dem Areal zwischen der Ulmer Straße und der Schützenstraße.
Hierzu wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt, der aktuell noch bearbeitet wird.
Die Programmfläche (NF, Nutzfläche) der Edith-Stein-Schule wurde mit 8.256m² ermittelt. Bereiche des Ernährungszentrums am Standort Bad Waldsee und der Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg sollen im Neubau der Edith-Stein-Schule integriert werden. Der Neubau der Schule soll bis Ende des ersten Quartals 2027 fertiggestellt sein.
Für den Neubau der Edith-Stein-Schule werden nun sowohl Projektsteuerung als auch Fachplaner für Tragwerksplanung, TGA, HLS und Elektro sowie Bauphysik, mittels Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb gesucht. Die Beauftragung soll stufenweise erfolgen.
Die Verhandlungsgespräche finden voraussichtlich am 15.03.2022 statt.
Für bauphysikalischen Nachweis- u. Beratungsleistungen gem. HOAI, Anlage 1, Nr. 1.2 , LPH 1-5,optional 6-8, wird ein geeignetes Ingenieurbüro gesucht.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Der Eigenbetrieb IKP beabsichtigt die Leistungen für die Leistungsphasen 1-9 stufenweise zu beauftragen. Für die Leistungsphasen 1 – 7 sind 27 Monate geplant. Für die Bauausführung sind 33 Monate geplant.

Der Eigenbetrieb IKP beabsichtigt die Leistungen für die Leistungsphasen 1-9 stufenweise zu beauftragen. Für die Leistungsphasen 1 – 7 sind 27 Monate geplant. Für die Bauausführung sind 33 Monate geplant.
Anzahl Kandidaten: 3

2.9 Angaben zu Optionen
Beauftragung von Teilleistungen aus den HOAI-Leistungsphasen entsprechend dem Vertragsentwurf (Anlage der Teilnahmeunterlagen)

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Die Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister muss vorhanden sein.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche, bzw. juristische Personen, die gemäß Rechtsvorschrift ihres Heimatstaates zum Tage der Bekanntmachung zur Führung der Berufsbezeichnung Ingenieur/in berechtigt sind.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsätze in den letzten 3 Jahren, Personalstruktur 100 Punkte.
Es soll eine Erklärung über den Gesamtjahresumsatz (netto) des Bewerbers/ der Bewerbergemeinschaft für entsprechende Dienstleistungen in den letzten drei Geschäftsjahren und eine Erklärung zur durchschnittlichen Anzahl der Mitarbeiter für entsprechende Dienstleistungen in den letzten drei Jahren abgegeben werden.