Abgabefrist: 29.04.2022 – Stadt Nürnberg – Zentrale Dienste – 90402 NÜRNBERG, KREISFREIE STADT – Gebäudereinigung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 056-146875
Erfüllungsort:NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:90402
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE254 - NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:21.03.2022
Abgabefrist:29.04.2022
Submission:29.04.2022
Bindefrist:30.11.2022
Projektstart:01.01.2023
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90911200 Gebäudereinigung

Schlagwörter:

Elemente | Wohneinheiten | Schule |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Nürnberg - Zentrale Dienste
Straße:Winklerstr. 33
PLZ:90403
Nutscode :DE254 - NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
Ort:Nürnberg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Stenzel, Stefan
Email;stefan.stenzel@stadt.nuernberg.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/cc545367-969a-4b9b-a9e0-37e4117fd120

Vergabenummer:
2022/S 056-146875

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Laufende Innen-, Grund- und Glasreinigung in der Georg-Ledebour Schule, Georg-Ledebour-Straße 7, 90473 Nürnberg

1.2 CPV Code Hauptteil
90911200

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Laufende Innen-, Grund- und Glasreinigung in der Georg-Ledebour Schule, Georg-Ledebour-Straße 7, 90473 Nürnberg vom 01.01.2023 bis 31.12.2023 (Festlaufzeit)

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE254

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Laufende Innen-, Grund- und Glasreinigung in der Georg-Ledebour Schule, Georg-Ledebour-Straße 7

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-12-31

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
1. Aktuelle Kopie (nicht älter als 12 Monate, bezogen auf die Angebotsabgabefrist) des Nachweises über den
Eintrag in das Handelsregister bzw. des Eintrags in das Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerksgewerbe
oder Kopie des Nachweises über die Eintragung in das Berufs- und/oder Handelsregister nach Maßgabe der
Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft, in dem das Unternehmen ansässig ist.
2. Eigenerklärung, dass die in § 123 GWB genannten Ausschlussgründe nicht zutreffen (rechtskräftige
Verurteilung bezüglich der aufgeführten Tatbestände; ggf. Nachweis zur Heilung nach § 125 GWB).
3. Eigenerklärung, dass die in § 124 GWB genannten Ausschlussgründe nicht zutreffen (ggf. Nachweis zur
Heilung nach § 125 GWB).
4. Eigenerklärung nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) und Mindestlohngesetz (MiLoG).

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
5. Referenzliste der wesentlichen in den letzten drei Jahren erbrachten Leistungen, die mit der zu vergebenden
Leistung vergleichbar sind, mit Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen und
privaten Auftraggeber mit Ansprechpartner und Telefonnummer.
6. Erklärung über den Umsatz in den letzten drei Jahren.
7. Nachweis (Kopie der Versicherungspolice) über eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung mit
folgenden Mindestdeckungssummen: Sachschäden 1.000.000 EUR. Personenschäden 2.000.000 EUR.
Bearbeitungsschäden 250.000 EUR. Schlüsselrisiko 50.000 EUR. Sofern die Versicherungssummen derzeit
nicht ausreichend sind, muss dem Angebot eine Erklärung beigelegt werden, dass sie bei Auftragserteilung
angepasst werden.