Abgabefrist: 01.02.2022 – Lippeverband – 48249 COESFELD – Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 245-642707
Erfüllungsort:COESFELD
PLZ Erfüllungsort:48249
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA35 - COESFELD
Veröffentlichung:17.12.2021
Abgabefrist:01.02.2022
Submission:01.02.2022
Bindefrist:
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262500 Maurerarbeiten

Schlagwörter:

Stahlbeton | Elemente | Schiebetor | Treppe | Kernbohrungen | Rodungsarbeiten | Tiefbauarbeiten | Neubau | Umbau | Sanierung | Rückbau | Rohrleitungen | Stromleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Lippeverband
Straße:Kronprinzenstraße 24
PLZ:45128
Nutscode :DEA13 - ESSEN, KREISFREIE STADT
Ort:Essen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:22-LG
Email;kirchhoff.stefan@eglv.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/109151

Vergabenummer:
2021/S 245-642707

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Modernisierung der mechanischen Reinigung

1.2 CPV Code Hauptteil
45112400

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Die Kläranlage Havixbeck soll modernisiert werden. Insbesondere der Bereich der mechanischen Reinigung ist aufgrund der langen Betriebszeit sanierungsbedürftig.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45230000

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DEA35

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Kläranlage Havixbeck soll modernisiert werden. Insbesondere der Bereich der mechanischen Reinigung ist aufgrund der langen Betriebszeit sanierungsbedürftig.
Das Leistungsverzeichnis umfasst folgende Arbeiten der bautechnischen Modernisierung:
• Allgemeine Bauarbeiten wie Wegebau und die Verlegung von Kabelleerrohren.
• Erneuerung des Zulaufpumpwerkes mit der Demontage der alten Regenwetterpumpen und dem Einbau von Profilbeton.
• Umbau des Rechengebäudes mit der Demontage der vorhandenen Anlagentechnik, dem Abbruch von Bauwerken aus Stahlbeton, der Herstellung eines neuen Schaltraumes innerhalb des Rechengebäudes und der Herstellung und Montage zusätzlicher Türen, Tore und Fenster.
• Abriss der vorhandene Rundsandfänge und dem Neubau eines Langsandfanges mit Zu- und Ablaufgerinne aus Stahlbeton.
• Umbau des Vorklärbeckens mit der Entleerung und Reinigung des Beckens sowie der Herstellung von Kernbohrungen und der Herstellung eines Rohrgrabens für die bauseitige Verlegung einer neuen Druckluftleitung.
• Erneuerung des Rücklaufschlammpumpwerkes mit dem Abriss der vorhandenen Treppen aus Stahlbeton sowie dem Abbruch und dem Einbau von Profilbeton.
• Erneuerung des Gasspeichers mit Errichtung eines Kondensatschachtes und der Herstellung von Fundamenten für den neuen Gasspeicher und den Flüssiggastank.
• Umbau des BHKW-Raumes im Betriebsgebäude mit der Vergrößerung der vorhandenen Außentür in dem Einbau eines Stahlabfangträgers als Türsturz.
• Erneuerung der Zaunanlage als Stabgitterzaun mit zwei neuen Schiebetoren und neuen Personentüren.
• Gehölzschnitt und Rodungsarbeiten im Baufeld und im Bereich der vorhandenen Zaunanlage.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Folgende Nachweise müssen mit Abgabe des Angebotes eingereicht werden:
-Eigenerklärung gemäß Ziffer 3.2 des Runderlasses des Innenministeriums;
-Angebotskalkulation; Formblätter EFB-Preis; Preisblätter 221-222 Nachweise gemäß § 6a EU Nr. 2 a) bis c) VOB/A;
Folgende Nachweise, Erklärungen und Angaben sind nur auf Verlangen der Vergabestelle einzureichen:
-Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu Umständen gemäß § 6b EU VOB/A zum Nachweis des Nichtvorliegens der Ausschlussgründe des § 6e EU VOB/A, soweit hierzu mit Angebotsabgabe nur Eigenerklärungen verlangt wurden.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
siehe III.1.1 (§ 6a EU Nr. 2 a) bis c) VOB/A)

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
siehe III.1.1 (§ 6a EU Nr. 3 a) bis i) VOB/A)