Abgabefrist: 18.10.2021 – BWI GmbH – 80331 MÜNCHEN, KREISFREIE STADT – Steuerberatung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 183-476306
Erfüllungsort:MÜNCHEN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:80331
Objekt:Überwiegend in München und Bonn, sowie ggf. weitere Standorte in der Bundesrepublik Deutschland sowie internationale Orte
Nutscode Erfüllungsort:DE212 - MÜNCHEN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:21.09.2021
Abgabefrist:18.10.2021
Submission:18.10.2021
Bindefrist:17.12.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:79221000 Steuerberatung

Schlagwörter:

ServerBeratung |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:BWI GmbH
Straße:Rudower Chaussee 13
PLZ:12489
Nutscode :DE30 - BERLIN
Ort:Berlin
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;bwi.fp.PublicProcurement@bwi.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabeplattform.bwi.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-178c53448f8-737fecda33f22acf

Vergabenummer:
2021/S 183-476306

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Rahmenvertrag über Steuerberatungsleistungen (1321)

1.2 CPV Code Hauptteil
79221000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Vergabegegenstand ist die Durchführung von steuerlichen Beratungsleistungen für alle Steuerarten (im Wesentlichen Steuererklärungen, Registrierungen, Bewertungsthemen) für den Auftraggeber sowohl im Inland, als auch im Ausland ab dem Veranlagungszeitraum 2022. Es wird der Abschluss einer (1) Rahmenvereinbarung mit einem (1) Vertragspartner vergeben.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Überwiegend in München und Bonn, sowie ggf. weitere Standorte in der Bundesrepublik Deutschland sowie internationale Orte
Los Nutscode
DE212

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Vergabegegenstand ist die Durchführung von steuerlichen Beratungsleistungen für alle Steuerarten (im Wesentlichen Steuererklärungen, Registrierungen, Bewertungsthemen) für den Auftraggeber sowohl im Inland, als auch im Ausland ab dem Veranlagungszeitraum 2022. Es wird der Abschluss einer (1) Rahmenvereinbarung mit einem (1) Vertragspartner vergeben.
Für den Fall, dass sich die zukünftigen Anforderungen an die strategische Ausrichtung des Auftraggebers ändern, ist der Auftraggeber berechtigt, Abrufe mit einem Volumen um 50 % bis zum 1,5-fachen des vorgenannten Abrufvolumens vorzunehmen. Somit ergibt sich eine maximale Obergrenze von 3.600.000,00 € (in Worten: drei Millionen sechshunderttausend Euro)

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Verlängerungsoption von zweimal einem Jahr

2×12 Monate Verlängerungsoption

2.9 Angaben zu Optionen
2×12 Monate Verlängerungsoption

2.10 Zusätzliche Angaben
Für den Fall, dass sich die zukünftigen Anforderungen an die strategische Ausrichtung des Auf-traggebers ändern, ist der Auftraggeber berechtigt, Abrufe mit einem Volumen um 50 % bis zum 1,5-fachen des vorgenannten Abrufvolumens vorzunehmen. Somit ergibt sich eine maximale Obergrenze von 3.600.000,00 € (in Worten: drei Millionen sechshunderttausend Euro)

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Direktlink auf Dokument mit Eignungskriterien: (URL) https://vergabeplattform.bwi.de/NetServer/SelectionCriteria/54321-Tender-178c53448f8-737fecda33f22acf

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Direktlink auf Dokument mit Eignungskriterien: (URL) https://vergabeplattform.bwi.de/NetServer/SelectionCriteria/54321-Tender-178c53448f8-737fecda33f22acf

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Direktlink auf Dokument mit Eignungskriterien: (URL) https://vergabeplattform.bwi.de/NetServer/SelectionCriteria/54321-Tender-178c53448f8-737fecda33f22acf

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Der Bieter sichert zu, dass er zur Erbringung von Steuerberatungsleistungen gem. § 3 StBG befähigt und bei der Kammer zugelassen ist.