Abgabefrist: 25.01.2022 – Burgenlandkreis, Rechts- und Ordnungsamt, Zentrale Vergabestelle – 06628 BURGENLANDKREIS – Bauarbeiten für Schulgebäude

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 250-658763
Erfüllungsort:BURGENLANDKREIS
PLZ Erfüllungsort:06628
Objekt:Neustadtsekundarschule Weißenfels, Novalisstraße 11, 06667 Weißenfels
Nutscode Erfüllungsort:DEE08 - BURGENLANDKREIS
Veröffentlichung:24.12.2021
Abgabefrist:25.01.2022
Submission:25.01.2022
Bindefrist:15.04.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45214200 Bauarbeiten für Schulgebäude

Schlagwörter:

Elemente | Tiefbauarbeiten | Baureinigung | Baureinigung | Sanierung | Schule |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Burgenlandkreis, Rechts- und Ordnungsamt, Zentrale Vergabestelle
Straße:Schönburger Straße 41
PLZ:06618
Nutscode :DEE08 - BURGENLANDKREIS
Ort:Naumburg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;boerner.bianca@blk.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=428711

Vergabenummer:
2021/S 250-658763

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sanierung Neustadtsekundarschule Weißenfels, Los 319: Baureinigungsarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45214200

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Sanierung Neustadtsekundarschule Weißenfels
Los 319: Baureinigungsarbeiten

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Neustadtsekundarschule Weißenfels, Novalisstraße 11, 06667 Weißenfels
Los Nutscode
DEE08

2.4 Beschreibung der Beschaffung
– ca.3500 qm Reinigung von Böden
– ca. 450 qm Reinigung von Innentüren
– ca. 235 lfm reinigen von Innenfensterbänken
– Reinigen einer mobilen Trennwand, von 3 Teeküchen, von WC-Trennwandanlagen
– ca. 810 qm Reinigung Holzfenster
– ca. 10 qm Reinigung einer Pfosten-Riegel-Fassade
– Reinigen von WC-Anlagen und Technikzentralen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot vorzulegen:
– Nachweis Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung mit Fälligkeitsdatum
– Unbedenklichkeitsbescheinigungen der tariflichen Sozialkasse, der Krankenkasse, des Finanzamtes sowie der Berufsgenossenschaft (maximal 6 Monate alt)
– gültige Freistellungsbescheinigung nach Paragraf 48 b EStG (inkl. beigefügte Erklärung)
Auf gesondertes Verlangen:
– rechtskräfig bestätigter Insolvenzplan (sofern erforderlich)
Siehe zu oben Gesagtem auch Anlage: abschließende Liste der geforderten Erklärungen und Nachweise gemäss Paragraf 8 EU Abs. 2 Nr. 5 VOB/A, Ausgabe 2019

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot vorzulegen sind:
– Formblatt 221/222 – Angaben zur Preisermittlung entsprechend Formblatt 221 oder 222
– Formblatt 233 – Verzeichnis der Nachunternehmerleistungen – sofern erforderlich
– Formblatt 234 – Erklärung Bieter-/Arbeitsgemeinschaft – sofern erforderlich
– Formblatt 235 – Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen – sofern erforderlich
Auf gesondertes Verlangen:
– Formblatt 236 – Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen – sofern erforderlich
– Referenznachweise
– Erklärung zur Zahl der in den letzten 3 Jahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte
Siehe zu oben Gesagtem auch Anlage: abschließende Liste der geforderten Erklärungen und Nachweise gem. Paragraf 8 EU Abs. 2 Nr. 5 VOB/A, Ausgabe 2019

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Im Auftragsfall mitgeltende Vertragsbedingungen, die nicht in den Vergabeunterlagen enthalten sind:
– allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (VOB/C);
– allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (VOB/B).