Sanierung Vorkühler Kokerei Zollverein

Artikelnummer: V588807-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sanierung Vorkühler Kokerei Zollverein

1.2 CPV Code Hauptteil
45110000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Vorab-Abbruchmaßnahmen Rohrleitungen/Aufbauten-Sockelgeschoss

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 73391.76

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Auftragsvergabe Bema GmbH

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45111100

2.3 Erfüllungsort
45141 Essen
Los Nutscode
DEA13

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Stiftung Zollverein ist verantwortlich für den Erhalt der seit 2001 zum UNESCO Welterbe gehörigen Kokerei Zollverein. Zur Vorbereitung der Sanierung der Vorkühler sollen Vorab-Abbruchmaßnahmen durchgeführt werden.
Das Gebäude ist eingeschossig mit 8 ca. 29 Meter hohen Kühltürmen und misst in der Länge ca. 64m und in der Breite ca. 6,50m.
Die abzubrechenden Bauteile sollen teilweise für den Wiedereinbau gelagert werden.
Leistungen:
Entrümpelung der Flächen im Gebäude und auf der Dachfläche
Demontage von
– Stahlfenster und Toranlagen 13 Stck
– Stahltüren und Lamellengitter 3
– Blitzschutz 40m
– Rohrleitungen 15-500mm ca. 250m
– Kabeltrassen
– Dachabdichtung

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

Dach/Fassade-

212

Bauleistungen-

,

Objekt–

Elemente-

,

284_Massnahme-

,