Stadtteilmanagement ISEK Wattenscheid

Artikelnummer: V555565-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Stadtteilmanagement ISEK Wattenscheid

1.2 CPV Code Hauptteil
71410000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Ausschreibung beinhaltet die Leistungen eines
Stadtteilmanagements für das Soziale-Stadt-Gebiet Bochum-Wattenscheid

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 668000.00

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Stadtteilmanagement ISEK Wattenscheid

2.3 Erfüllungsort
44777 Bochum
Los Nutscode
DEA51

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Das Stadtteilmanagement übernimmt ein breites Aufgabenspektrum im Rahmen der integrierten Stadtteilentwicklung. Es koordiniert Maßnahmen, unterstützt Prozesse und fördert die Netzwerkarbeit vor Ort. Es bildet die Schnittstelle zwischen der Bewohnerschaft und Verwaltung und verfolgt die Einbindung weiterer Akteure aus Unternehmen, Stiftungen und Zivilgesellschaft.
Hinweis:
Aufgrund der Begrenzung der jährlich zur Verfügung stehenden Mittel auf 265.000 EUR einschließlich Nebenkosten und der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer stellt diese Betragsgrenze ein K.O. – Kriterium dar. Ein Angebot, das mit einem höheren Betrag abschließt, wird ausgeschlossen.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Die jährlichen Arbeitsstunden sind mit 3.800 Stunden kalkuliert. In Abhängigkeit des Verlaufs des Stadterneuerungsprozesses behält sich die Auftraggeberin eine Erhöhung der Jahresarbeits-stunden bis maximal 4.500 Stunden vor.

3. Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

212

Objekt–

Objektplanung-

,

Technische Ausstattung-

284_Massnahme-