Vergabe: 30.05.2022 – Stadt Warendorf, Der Bürgermeister, Sachgebiet Bauverwaltung, Zentrale Vergabestelle – 32139 Spenge – Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 107-301155
Erfüllungsort:WARENDORF
PLZ Erfüllungsort:48231
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA38 - WARENDORF
Auftragsvergabe:30.05.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Anzahl Angebote:8
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Holzbau | Tragwerksplanung | Verwaltungsgebäude | Kita | Gebäude + Innenräume | Einrichtung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | Neubau | nachhaltig | ökologisch |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Warendorf, Der Bürgermeister, Sachgebiet Bauverwaltung, Zentrale Vergabestelle
Straße:Lange Kesselstr. 4-6
PLZ:48231
Nutscode:DEA38 - WARENDORF
Ort:Warendorf
Land:DE
Kontakt:Herr Hilmar Stock
Email:vergabe@warendorf.de
Telefon:+49 2581-541653

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:IGS INGENIEURE GmbH & Co. KG
Straße:Industriezentrum 9
PLZ:32139
Nutscode:DEA43 - HERFORD
Ort:Spenge
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Tragwerksplanung Neubau KiTa In de Brinke

1.2 CPV Code Hauptteil
71327000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Stadt Warendorf plant den Neubau einer Kindertageseinrichtung an der Straße Eichenweg im Neubaugebiet In de Brinke in 48231 Warendorf auf einem ca. 3.398 qm großen Grundstück. Aufgrund der Erschließung weiterer Bauabschnitte wird eine Kindertageseinrichtung in diesem Ortsteil benötigt, um dem steigenden Betreuungsbedarf dieses Einzugsgebietes gerecht zu werden. Die Stadt Warendorf wird bei der Errichtung des Gebäudes besonderen Wert auf eine nachhaltige, ökologische und wirtschaftliche Bauweise legen, weswegen vorzugsweise ein kompletter Holzbau entstehen soll. Für die Architektenleistungen zu diesem Vorhaben ist ein nichtoffener Planungswettbewerb nach RPW 2013 mit anschließendem VgV-Verfahren durchgeführt worden.
Gegenstand des vorliegenden Vergabeverfahrens ist die Fachplanung zum Leistungsbild Tragwerksplanung. Das Vergabeverfahren umfasst die Leistungsphasen 1 bis 6, wobei eine stufenweise Beauftragung vorgesehen ist.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000

2.3 Erfüllungsort
KiTa In de Brinke Eichenweg 48231 Warendorf
Los Nutscode
DEA38

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Gegenstand dieses Vergabeverfahrens sind die Fachplanungsleistungen zum Leistungsbild Tragwerksplanung in den Leistungsphasen 1 bis 6. Es ist eine stufenweise Beauftragung der Leistungsphasen vorgesehen (Näheres hierzu siehe Abschnitt II.2.11).

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Der Auftraggeber beabsichtigt eine stufenweise Beauftragung der Leistungsphasen. Es wurden zunächst nur die Leistungen bis zur Leistungsphase 3 beauftragt. Die weiteren Leistungsphasen beabsichtigt der Auftraggeber zu einem späteren Zeitpunkt weiterzubeauftragen, worauf der Auftragnehmer aber keinen Rechtsanspruch hat.

2.10 Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXPWYYK92KK

3. Teilnahmebedingungen