Vergabe: 02.03.2022 – Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Köln – 45889 Gelsenkirchen – Gebäudereinigung

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 050-129720
Erfüllungsort:DÜSSELDORF
PLZ Erfüllungsort:40210
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA1 - DÜSSELDORF
Auftragsvergabe:02.03.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-90911200 Gebäudereinigung
Anzahl Angebote:15
Auftragswert:0.01 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Holzbau | Wohneinheiten | Elemente | Qualitätssicherung |
Auftraggeber
Auftraggeber:Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Köln
Straße:Flughafenstraße 1
PLZ:51147
Nutscode:DEA2 - KOELN
Ort:Köln
Land:DE
Kontakt:BwDLZ Köln (IUD)
Email:bwdlzkoelnbeschaffung@bundeswehr.org
Telefon:+49 2203-908-2921

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Stölting GmbH Reinigung und Service
Straße:Johannes-Rau-Allee 15-19
PLZ:45889
Nutscode:DEA32 - GELSENKIRCHEN, KREISFREIE STADT
Ort:Gelsenkirchen
Kontakt:
Email:
Telefon:+49 209-36110

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Unterhaltsreinigung im Karrierecenter Düsseldorf

1.2 CPV Code Hauptteil
90911200

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Abschluss eines Rahmenvertrages für die Dauer von 4 Jahren über die Unterhaltsreinigung im Karrierecenter der Bundeswehr, Ludwig-Beck-Str. 23 in 40470 Düsseldorf

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Düsseldorf
Los Nutscode
DEA1

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Anzahl der Räume = 450
Reinigungsfläche = 9330,01 m²
jährliche Reinigungsfläche = 1006917,12 m²

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2026-03-31

2.10 Zusätzliche Angaben
Zur Leistungserbringung ist zwingend der Einsatz einer Objektleitung erforderlich. Zusätzlich ist die Benennung einer Reinigungskraft zwecks Wahrnehmung einer Vorarbeiterfunktion erforderlich. Diese Reinigungskraft ist nicht selbst mit den zu überwachenden Reinigungsarbeiten zu betrauen.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
– aktueller Auszug aus dem Handelsregister (nicht älter als drei Monate zum
Abgabetermin des Angebotes),
– Eigenerklärung zum Nichtvorliegen zwingender und fakultativer Ausschlussgründe gemäß §§ 123, 124 GWB (BAAINBW-B-V 034), mit fortgeschrittener oder qualifizierter elektronischer Signatur versehen).

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
– Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens der Geschäftsjahre von 2018 – 2020,
– gültiger Versicherungsnachweis Betriebshaftpflicht oder die Erklärung, dass eine entsprechende Versicherung bei Zuschlagserteilung abgeschlossen wird.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
zum Abgabetermin des Teilnahmeantrages:
– gültige Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001 oder gleichwertig,
– gültige Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 14001 oder gleichwertig,
– Erklärung des Unternehmens über die durchschnittliche jährliche Beschäftigten- zahl der letzten 3 Geschäftsjahre,
– mindestens 3 und höchstens 5 Referenzen der in den letzten 3 Jahren erbrachten vergleichbaren Dienstleistungen.