Abgabefrist: 26.01.2022 – Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Nordbayern – 07927 HOF, LANDKREIS – Bau von Fernstraßen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 250-658796
Erfüllungsort:HOF, LANDKREIS
PLZ Erfüllungsort:07927
Objekt:BAB A9, AS Hof-West - AS Gefrees Betr-km 269,410 - 275,640
Nutscode Erfüllungsort:DE249 - HOF, LANDKREIS
Veröffentlichung:24.12.2021
Abgabefrist:26.01.2022
Submission:26.01.2022
Bindefrist:25.03.2022
Projektstart:20.04.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45233130 Bauarbeiten für Fernstraßen

Schlagwörter:

Einrichtung | Tiefbauarbeiten | Verkehrssicherung | Sanierung | Rohrleitungen | Stromleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Die Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Nordbayern
Straße:Flaschenhofstraße 55
PLZ:90402
Nutscode :DE254 - NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
Ort:Nürnberg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabestelle@nby.autobahn.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/221541

Vergabenummer:
2021/S 250-658796

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Verkehrssicherung zur Erhaltungsmaßnahme D270RL

1.2 CPV Code Hauptteil
45233110

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Fahrbahnerneuerung auf einer Länge von 6,230 Kilometern incl. zwei Anschlussstellen einschießlich Bauwerksinstandsetzung und Erneuerung von Fahrzeugrückhaltesystemen

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45233124

2.3 Erfüllungsort
BAB A9, AS Hof-West – AS Gefrees
Betr-km 269,410 – 275,640
Los Nutscode
DE249

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Einrichten und Betreiben von temporären Verkehrsführungen längerer Dauer 0+4s/4s+0 auf der A9 sowie Verkehrssicherungen für die Sanierung von Bauwerken im nachgeordneten Wegenetz;
Verkehrssicherungen für Arbeitsstellen kürzerer Dauer tags und nachts.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-11-04

2.10 Zusätzliche Angaben
Die Abgabe von mehr als einem Hauptangebot ist nicht zugelassen.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=221541
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/221541

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=221541
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/221541
Nimmt der Bieter in Hinblick auf die Kriterien für die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit im Rahmen einer Eignungsleihe die Kapazitäten anderer Unternehmen in Anspruch, müssen diese gemeinsam für die Auftragsausführung haften; die Haftungserklärung ist gleichzeitig mit der „Verpflichtungserklärung“ abzugeben (siehe Teilnahmebedingungen).

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=221541
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/221541
Weitere Eignungsanforderungen:
— Qualifikation der Montagefachkraft gemäß ZTV FRS 2013 Fassung 2017 oder gleichwertiger
Qualifikationsnachweis,
— Qualifikation der geprüften Fachkraft für Fahrbahnmarkierungen und Qualifikation des Unternehmens gemäß ZTV M13 oder gleichwertiger Qualifikationsnachweis,
— Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)“ oder gleichwertiger Qualifikationsnachweis.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
siehe Auftragsunterlagen
https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/221541