Abgabefrist: 31.05.2022 – Hamburger Wasserwerke GmbH – 20038 HAMBURG – Maschinentechnische Installationsarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 085-231125
Erfüllungsort:HAMBURG
PLZ Erfüllungsort:20038
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE600 - HAMBURG
Veröffentlichung:02.05.2022
Abgabefrist:31.05.2022
Submission:31.05.2022
Bindefrist:
Projektstart:01.03.2023
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45351000 Maschinentechnische Installationsarbeiten

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | Ausbau | Sanierung | Rohrleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Hamburger Wasserwerke GmbH
Straße:Billhorner Deich 2
PLZ:20539
Nutscode :DE600 - HAMBURG
Ort:Hamburg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:WATERVergabemanagement
Email;vergabemanagement@hamburgwasser.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabe.hamburgwasser.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-18065754151-48a09f9a4a11a26

Vergabenummer:
2022/S 085-231125

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Ww. Stellingen Grunderneuerung, Stahlrohrleitungen – Anlagenbau

1.2 CPV Code Hauptteil
45351000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Ww. Stellingen Grunderneuerung, Stahlrohrleitungen – Anlagenbau

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE600

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Anlagentechnische Ausrüstung eines Bestandswasserwerks. Vor jeder Montage sind alte Leitungen zu demontieren. Geplant sind 5 Bauabschnitte.
Wesentliche Leistungen:
– Abschnittsweise Demontage von ca. 460 m Rohrleitungen sowie Bögen von DN 200 bis DN 600.
– Abschnittsweise Lieferung und Montage von ca. 700 m Rohrleitungen, Bögen, Armaturen, Pass- und Ausbaustücken von DN 100 bis DN 800
Für detailliertere Beschreibung der Leistung siehe VORENTWURF Leistungsbeschreibung NOV 02/22 mit Anlagen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2026-04-30

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
siehe FM Eignung BAU (HWW) und Formular Eignungsnachweis

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
siehe FM Eignung BAU (HWW) und Formular Eignungsnachweis

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Nachweis einer Referenz, max. 5 Jahre zurückliegend, Lieferung und Montage von kunststoffbeschichteten (Rilsan), trinkwasserzugelassenen Stahlrohren DN 600 oder größer, Mindestlänge 20 lfdm unter Einhaltung der hygienischen Bedingungen in einem Wasserwerk.
Personalstruktur gewerbliche Mitarbeiter: mindestens jahresdurchschnittlich 5 Mitarbeiter in der Montage

modelcars24
modelcars24