Abgabefrist: 16.08.2021 – Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, SWD — Forschungsverwaltung – 53111 BONN, KREISFREIE STADT – Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 129-342942
Erfüllungsort:BONN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:53111
Objekt:Bonn
Nutscode Erfüllungsort:DEA22 - BONN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:07.07.2021
Abgabefrist:16.08.2021
Submission:16.08.2021
Bindefrist:
Projektstart:01.10.2021
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:73000000 Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung

Schlagwörter:

Beratung | klimaneutral |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, SWD — Forschungsverwaltung
Straße:Deichmanns Aue 31 — 37
PLZ:53179
Nutscode :DEA22 - BONN, KREISFREIE STADT
Ort:Bonn
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;rueckfragepool@bbr.bund.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=401204

Vergabenummer:
2021/S 129-342942

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Zukunft Bau — Das Bauen von Morgen (10.8.17.7-21.23)

1.2 CPV Code Hauptteil
73000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die im Ressortforschungsprojekt 18.45 aufgezeigten Zukunftsthemen (Baukultur, Partizipation, Resilienz, Klimaneutralität, Zirkularität, Konnektivität, Automatisierung) sollen im Rahmen des aktuellen Ressortforschungsprojekts jeweils vertieft erforscht werden. Welche zukunftsweisenden (inter)nationalen Wege werden in den Bereichen Praxis, Forschung und Politik jeweils beschritten? Mit welchen gesellschaftspolitischen Entwicklungen sind diese Wege jeweils verknüpft? Aufbauend auf den Recherchen zu den Zukunftsthemen im LB I sollen im LB II 7 einzelne Zukunftswerkstätten mit Forschenden, Planenden und Vertretern aus Praxis und Politik durchgeführt werden. Pro Zukunftsthema sollen Best Practice Strategien, konkrete Forschungsfragen, wegweisende Aktionsformate und politische Handlungsstränge aufgezeigt und vertieft diskutiert werden. Ziel ist es, jeweils vielversprechende konkrete Wege in die Umsetzung aufzuzeigen.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 134450.00

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Bonn
Los Nutscode
DEA22

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Gemäß Leistungsbeschreibung in den Vergabeunterlagen.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.6 Geschätzter Wert
EUR>134450.00

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-09-30

2.10 Zusätzliche Angaben
Gemäß Vergabeunterlagen, max. Verfügungsrahmen 134 450,00 EUR netto

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=401204&criteriaId=14862

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Einreichung einer ausgefüllten und unterschriebenen EEE, Formular unter http://www.base.gov.pt/deucp/filter?lang=de

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
s.o. EEE.